Wie viel mal kann man eine IHK Prüfung wiederholen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne jemand der hat seine IHK Prüfung 3x wiederholt. Also einmal kannst du es auf jeden Fall noch versauen ;)

hm ist aber nicht sehr aufbauend von dir :P ich will nicht nochmal durchfallen :D

0

§ 37 (Berufsbildungsgesetz) Abschlussprüfung (1) In den anerkannten Ausbildungsberufen sind Abschlussprüfungen durchzuführen.

  • Die Abschlussprüfung kann im Falle des Nichtbestehens zweimal wiederholt werden.

    Sofern die Abschlussprüfung in zwei zeitlich auseinander fallenden Teilen durchgeführt wird, ist der erste Teil der Abschlussprüfung nicht eigenständig wiederholbar.

Was tun gegen prüfungsangst?IHK?

Hallo,

habe heute um 9.30 uhr eine mündliche IHK Ergänzungsprüfung in Wirtschaft und konnte leider nur 4 Tage dafür lernen . Jetzt hab ich angst die Prüfung nicht zu bestehen oder keine Antworten beantworten zu können. Wenn ich die mündliche Ergänzungsprüfung nicht schaffe muss ich die Prüfung wiederholen und dazu habe ich keine lust. Bin sehr aufgeregt gerade und es ist gerade mal 7:43 uhr 😣

Danke

...zur Frage

Von wo bekomme ich mein ihk Zeugnis?

Hallo,

Habe gerade einen Brief von der IHK bekommen das ich die Prüfung bestanden habe😀😀😀.Nur da steht nicht meine Punktzahl bekommt man das extra noch ?.Ich musste meine IHK Prüfung wiederholen das heißt in dieser Zeit bin ich nicht zur Schule gegangen.Mache eine schulische Ausbildung. Muss ich zur Schule gehen und mein Zeugnis abholen oder bekomm ich das noch von der ihk?

Danke

...zur Frage

IHK Prüfer die einen absichtlich durchfallen lassen?

Hallo zusammen, Direkt mal zu Anfang, ich habe meine mündliche Prüfung noch vor mir, also hier schreibt keiner weil er Grade durchgefallen ist, wie sehr häufig Grade zu dieser Zeit...

Allerdings hatte ich schon 2x meine mündliche Prüfung und bin dort durchgefallen. Ich hatte immer die selben prüfer. Es lief anfangs immer richtig gut, immer, bis zu den letzten beiden Fragen. Fragen die man als Azubi in meinem Beruf unmöglich beantworten konnte. Prüfung verhauen wegen 1 Punkt..

Mein Eindruck nach der ersten Prüfung War "ok du hast zu wenig gelernt". Bei der zweiten Prüfung War ich früh dran, so das noch 2 andere Azubis vor mir dran waren. Alle beide fielen durch. Als dann 2 der Prüfer den Raum verließen und mir sagten wir rufen sie gleich auf wir gehen erstmal einen Kaffee trinken erkannte ich, so War mein Eindruck, in ihrem Gesicht eine Zufriedenheit, nach dem Motto "geil wir haben wieder jemanden durchfallen lassen.

Gut, das hab ich erstmal ignoriert. Als ich dann dran kam, lag ein Blatt vor dem prüfer mit 10 fragen, die ersten 8 fragen beantwortete ich ohne einen Fehler. Auf dem Blatt konnte ich die letzten beiden Fragen erkennen und ich wusste innerlich ich habe bestanden, da die letzten beiden Fragen echt einfach waren. Dann aber nahm der Prüfer das Blatt zur Seite, zerknüllte es und stellte mir wie bei der ersten Prüfung eine frage die man unmöglich beantworten kann, wenn man nicht Grade studiert hat.

Einige Wochen nach der Prüfung erzählte ich einem Kollegen von meiner Prüfung und er sagte, du hattest bestimmt den Herr ** und den Herr ** als prüfer, und es stimmte. Er erzählte mir dss Grade bei denen eine extrem hohe durchfall Quote besteht.

Als gestern einige azubis aus meiner Firma ihre Prüfung ablegten, War ich erstaunt als die jenigen durchgefallen sind die ihre Prüfung bei den selben Prüfern ablegten die ich schon 2x hatte...

Ich habe mir also mal die Statistik im Internet angesehen, verglichen habe ich ihk essen und ihk Köln und siehe da... ihk Köln Durchfall Quote von 15% und ihk Essen ganze 60%...

Meine Prüfung ist am 30 und es ist mein letzter Versuch, ich mache mir langsam ernsthaft Gedanken.

Kennt jemand eine Möglichkeit dort raus zu kommen? Zb andere Prüfer? Letztes jahr lernte ich einen prüfer kennen, er testet unsere azubis, leider War er und 3 andere in einem anderen Raum, heißt also es gibt noch andere Prüfer.

Hat jemand einen Rat?

Danke im voraus

...zur Frage

IHK Abschluss Prüfung Sommer 2016 Lösungen?

Industriekaufmann

...zur Frage

Ist die IHK Prüfung als Industriekaufmann/Frau schwer?

Ich würde gerne eine Ausbildung als Industriekauffrau machen, habe aber gelesen, dass man eine IHK Prüfung bestehen muss. Ich bin mir deshalb unsicher geworden. Hat jemand Erfahrungen damit?
Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?