Wie viel m Abstand muss man bei einem Freistoß im Fußball einhalten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Frage ist nicht ganz präzise gestellt, daher erlaube ich mir das mal Einzugrenzen: Dazu am Ende Meiner Antwort mehr:

Ich gehe mal davon aus Du meinst ein übliches Fussballspiel bspw. in der Bundeliga. Für andere Ligen und Klassen, sowie für den Hallenbereich gibt es auch andere Abstände.

Die Antwort ist aber komplexer als Du denkst. Mit einer Zahl ist es nämlich nicht getan. zumal es ja auch noch 2 verschieden Freistösse gibt:

  1. Direkter Freistoss: Grundsätzlich 9,15 m zum Ball. Wer sich schon immer gewundert hat wo diese krumme Zahl herkommt... Das sind exakt 10 Yards.

Sonderregel: Bei direkten Freistössen für die verteidigende Mannschaft müssen alle Gegenspieler den Strafraum verlassen. Da kommt dan schon ein Abstand von maximal 16,50 Metern zusammen.

  1. indirekter Freistoss Nun wirds noch komplizierter.

Grundsätzlich gelten auch wieder die bereits oben erwähnten 9,15 Meter

Sonderregel 1: Bei indirekten Freistössen für die verteidigende Mannschaft müssen alle Gegenspieler den Strafraum verlassen. und ein Indirekter Freistoss der auf ein vergehen innerhalb des Torraumes zurückzuführen ist, wird von der Torrraumlinie (5m Raum) ausgeführt. Hier kommen wir also auf mindestens11 Meter

Sonderregel 2: Indirekte Freistösse für die angreifende Mannschaft die auf ein vergehen innerhalb des Torraumes zurückzuführen sind, werden von der Torrraumlinie (5m Raum) ausgeführt. Die Abwehrspieler dürfen dabei auf der Torlinie zwischen den Pfosten stehen oder müssen mindestens 9,15m entfernt sein. Also mindestens 5,50m.

Sonderregel 3: Bei Indirekten Freistössen für die angreifende Mannschaft im Strafraum aber nicht an der Torrraumlinie dürfen die Spieler ebenfalls auf der Torlinie zwischen den Pfosten stehen oder müssen 9,15m entfernt sein. Nur das dann hierbei mathematisch jede Entfernung zwischen 5,50m und 9,15m möglich ist.

Zusammenfassung: Generell liegt man bei 99% aller Freistösse mit 9,15 Metern Richtig.

Der Experte und derjenige der möchtegernexperten mal verblüffen will wein dann, das auch abstände zwischen 5,50m und 9,15m sowie die Anbstände 11m und 16m möglich sind.

Steht zwar nich explizit so im Regelbuch, lässt sich aber aus der Freistossregel (Regel 13) und der Spielfeldregel (Regel 1) ableiten.

Abschliesssend noch ein paar Sondergurken: In der Halle gelten natürlich andere Abstände. Für bestimmte Klassen (bspw. Jugend) gibt es von der Norm (Regel 1) abweichende Spielfeldgrössen. Ist doch klar, das sich da auch die Freistossabstände verändern. Zumal für die "Pampersliga" alles über 5m sowieso schon ein extremer Fernschuss ist.

PS.: Google weis eben doch nicht alles, Leiber mal auf GuteFrage.net reinschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Derby2011

Der Abstand sollte ca. 9 meter haben (so habe ich es in der "Schiriausbildung") gelernt.

Bei Kleinfeld oder Halle verändert sich der Abstand! weil man den Freistoß indirekt ausführen muss. Ich hab ned soviel Kleinfeld erfahrung aber dort sind es glaub um die 5 Meter.

Für weitere Schiedsrichter fragen kannst du mich gerne Anschreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Männerspielen 9,15 Meter. Im Jugend-/Kleinfeldbereicht sind es in der Regel 5 Meter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was leichteres zu googln gibz nich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

laut Regel: 9,15 meter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf kleinfeld 5 meter auf großfeld 9,15 meter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso seid ihr alle nicht in der Lage sowas zu googlen? Ich google und stelle fest, oh der erste Artikel ist es, und es sind 9,15m!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?