Wie viel Lohn soll ich verlangen?

7 Antworten

Heisst das, dass du direkt aus der Ausbildung kommst oder hast du schon Erfahrung? Selbst während einem Studium kannst du gut und gerne um die 6'000 Franken oder etwas mehr verlangen in der IT Branche. Da ich nicht weiss, wie es mit deinem Ausbildungsstatus aussieht, ist es leider schwer deine Situation einzuschätzen. MINDESTENS 70-80'000 Jahreslohn sollten aber drinliegen. Jedenfalls für den Anfang... Ein studierter FH Informatiker hat dann aber eher mindestens um die 100'000 nach dem Studium (inkl. 13.).

Hast du eine Ausbildung in diesem Bereich oder zumindest ein Eidgenössisches Diplom in einem anderen Beruf?

Ist es ein Start Up oder einfach eine kleine Firma?

Wie alt bist du? Wie viel Arbeitserfahrung hast du?

Das sind wichtige Punkte um den Lohn zu berechnen.

ja habe ein EFZ als Informatiker. Es ist eine kleine Firma. Bin 22 und abgsehen vom Praktikum und meiner Lehre habe ich keine Berufserfahrung

0
@wendyemaness

Dann wirst du relativ tief eingestuft. Hör dir an was sie dir anbieten. Ich denk mit 4900-5300 Brutto hast du nen guten Lohn.

Wenn dir der Chef mehr anbietet, dann würd ich da nix zu sagen, sondern dankend annehmen ;)

0

Etwas das was ~deine Mitstreiter auch erhalten, minus 4% , als Anfänger Malus !!

wie viel Lohn ( Taschengeld ) kann man beim babysitten verlangen / bekommen

Ich bin 14 und gehe am Freitag das erste Mal babysitten. Wie viel bekommt man da?

...zur Frage

Hallo ihr Lieben ich wollte wissen ob ich weiter bezahlt werde bei einem jahresvertrag trotz das ich nicht arbeite...wurde beurlaubt was nun?

Die Reinigungsfirma hat mich im einer Firma eingesetzt doch mein Chef hatte gemeint ich sei beurlaubt und müsse nicht mehr dahin aber nun kommt das Problem ich habe einen jahresvertrag mit dieser Reinigungsfirma und möchte wissen ob ich trotzdem weiterhin bezahlt werde

...zur Frage

Was ist ein angemessener Brutto-Lohn für eine Bürokraft in einer 20-Stunden-Teilzeitstelle?

Hallo an alle Büromenschen da draussen!

Ich habe eine schöne Aushilfstätigkeit in einem Büro gemacht. Jetzt hat mich mein ehemaliger Chef gefragt, ob ich weiterhin für die Firma tätig sein möchte. Mir schwebt eine Teilzeitstelle (20h) vor, aber ich bin mir nicht ganz sicher, welchen Bruttolohn ich verlangen kann. Wie sind da eure Erfahrungswerte?

Sonniges Wochenende, Almari

...zur Frage

Darf ich ein Std Lohn von 15 bis 17 Euro verlangen?

Hallo

Darf ich als normaler Lagerarbeiter z.b ein Std Lohn zwischen 15 und 17 Euro verlangen oder ist das unverschämt von mir??

...zur Frage

Minijobber und minimal über den Höchstsatz, trotzdem SV-Abzüge?

Bin bei einer Zeitfirma angestellt die jetzt zum Monatsende Betriebsbedingt schließen wird. Als Minijobber habe ich bisher unter 450,- € verdient. Nun wurde ich in letzter Zeit oft bei der Filiale eingesetzt wo ich arbeite. Ich habe ausgerechnet wie viel ich jetzt zum Monatsende bekommen werde und komme dabei auf ca. 454,50€. D.h. ich bin ca. 4,50€ über den Höchstsatz die mir die Firma laut Vertrag auszahlen darf und somit fallen dann SV-Abzüge an. Meine Frage ist, werden mir jetzt wirklich wegen den 4€ Abzüge vom Lohn gemacht ? Mein Chef in der Filiale wo ich arbeite sprach was von einer "Puffer-Zone" und man würde mir da keine SV abziehen, jedoch bin ich skeptisch gewesen. Deshalb habe ich hier die Frage gestellt.

...zur Frage

Chef hat mir noch nicht meinen Lohn gezahlt, was tun?

Guten Tag,

mein Chef hat mir meinen Lohn noch nicht gezahlt, die anderen haben es alle schon bekommen pünktlich zum Monatsende. Ich hatte auch schon am 19. meinen Brief bekommen mit der Endsumme mit den Steuern abgezogen und ect. aber meine Kollegen meinten er zahlt extra zu spät wenn jemand kündigt, ich in dem Falle. Ich hatte nur zwei Monate da gearbeitet, deswegen ist das jetzt mein erster Lohn weil wir den im Folgemonat erst kriegen.

Könnte ich auch sowas wie Schadensersatz verlangen? Wie spreche ich auf sowas an?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?