Wie viel Lohn ist ok?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Okay die bisherigen Antworten sind leider alle falsch, das liegt aber daran das in der Frage zu wenige Informationen sind und nicht an den Antwortgebern.
Die Antworten sind für deutsche Verhältnisse gegeben. Da ich aber entnehmen konnte das du in der Schweiz arbeitest, verdienst du schon etwas mehr als in den Antworten steht. Da du keine Ausbildung in dem Bereich hast würde ich sagen du verdienst etwas weniger wie vorhinn. Würde mal 3500.- schätzen, wenn es hoch kommt.

Da du dich aber im Bereich Ernährung gut auskennst denke ich kannst du dich schnell beweisen, zeigen was du alles kannst und schon nach dem ersten Jahr mal fragen ob du etwas mehr bekommen kannst.

Reamin3 06.07.2017, 11:09

Ja nur ist es ind der schweiz so das in der gastro ein mindestlohn von 4100.- gegeben ist und da die menschen wo im Büroarbeiten bei uns fast das doppelte verdienen, gehe ich davon aus das der Lohn nicht sinken wird, fände ich auch nicht in Ordnung.

0
DerKorus 06.07.2017, 12:03

Naja bin selber schweizer und arbeite auch in der Schweiz, kenne mich aber ehrlich gesagt wenig mit den Mindestlöhnen oder Löhnen allgemein aus. Ausserdem arbeite ich in einer ganz anderen Branche.

0

Du verdienst etwa 2500€ Netto und das ist für dein Alter sehr viel. So viel im Monat verdienen viele ihr ganzes Leben nicht, obwohl sie eine Ausbildung haben. 

Wenn du im Büro arbeitest, könnte es sein, dass du dich mit dem Mindestlohn abfinden musst und monatlich wären das nur 1000€ Netto.

Wie viel du verdienst, solltest du den Chef fragen.

 

Skibomor 06.07.2017, 09:14

Bei uns gibt es schon welche, die so viel verdienen - die sind dann über 20 Jahre dabei und haben Steuerklasse 3.

1
regenbrause19 06.07.2017, 09:18
@Skibomor

Wenn man über 20 Jahre dabei ist, ist so ein Gehalt ja schon möglich. Mit 22 ist so ein Gehalt aber eher die Ausnahme.

0

4.300 Euro wirst du in keinem Büroberuf bekommen, zumal ohne entsprechende Ausbildung. Allerdings finde ich diese Summe auch für eine Köchin und/oder eine 22-Jährige horrend - den Job würde ich auf keinen Fall aufgeben!

Reamin3 06.07.2017, 09:06

Sind Schweizer Franken nicht euro

0
TestBunny 06.07.2017, 09:07

4.300 Euro wirst du in keinem Büroberuf bekommen

Natürlich kannst du so viel bekommen. Oft sogar mehr. Gehobenes Management arbeitet nur in diesem Bereich.

0
Skibomor 06.07.2017, 09:09
@TestBunny

Den Betrieb möchte ich sehen, in dem eine Köchin ins gehobene Management eingestellt wird - mit 22 noch dazu.

0
Gandalf89 06.07.2017, 09:10
@TestBunny

Als Köchin ins Management halte ich für leicht übertieben. 

1
Sternenfleit 06.07.2017, 09:09

Na Du hast ja richtig Ahnung. In keinem Bürojob? Haha. Ich hoffe Du arbeitest nicht im Büro...

0
Skibomor 06.07.2017, 09:12
@Sternenfleit

In gewissem Sinne schon: in der Personalabteilung eines Automobilzulieferers mit Metall-Tarifen.

0

das wirst du wohl aushandeln müssen mit deinem Arbeitgeber, wenn dieser natürlich festgelegte Tarife hat, kannst du es auch einfach nachlesen.

Jeder möchte nur...verhandeln muss jeder selbst....!

Was möchtest Du wissen?