Wie viel Liter Öl muss in mein Auto rein?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Wie viel hast Du den aufgefangen oder gleich in den Abfluss laufen lassen .

Daran kann man schon in etwa sehen wie viel man ungefähr braucht .

Und auch immer ein Gefäß nutzen das min 7- 10 Liter Öl fassen kann dafür gibt es extra Öl Behälter und auch den Ölfilter nicht vergessen zu entleeren da kann bis zu einem halben Liter Öl drin sein .

Und das Öl dann in 1/2 -1 Liter Schritten auffüllen  also min 5 Liter sollte man schon holen 1 Liter reicht meist von min - max am Peilstab 

Ölauffangwanne 9,99 €

https://www.louis.de/artikel/huenersdorff-oelauffangwanne/10032599?list=290753633&filter_article_number=10032599

Ölauffangwanne - (Auto, Reparatur, Werkstatt)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein erster Ölwechsel ist eine Katastrophe! :(

Vielleicht solltest Du jemanden frage der sich damit auskennt. ;)

Es geht ja nicht nur um die Menge, sondern auch um den richtigen Typ Öl.

Außerdem sollte man sich Gedanken über das Auffangen und entsorgen des Öls machen.

Und auffüllen bis zum Rand ist eine ganz schlechte Idee. Überfüllung kann den Motor beschädigen. (Schaum / Luftblasen)
Ohne die Menge zu kennen musst Du immer wieder den Ölstab kontrollieren.
Aber es dauert immer ein wenig, bis das nachgegossenen Öl in der Ölwanne ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cicada3301
07.03.2017, 10:02

Der Kat wird beschädigt.

0

Das kommt auf den Motor an, steht alles in der Bedienungsanleitung. Zwischen 3l und 10l ist alles möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im Bordbuch steht die Menge an Öl die in den Motor passt. Da steht auch welches Öl freigegeben ist. 

Auch ein Ölfilter sollte mit gewechselt werden

Golf 4 anhand der Fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist tatsächlich blöd, denn Du verrätst nicht, welches Fahrzeug Du fährst. Das ist ungefähr so, als würde man fragen, wie viel ein Auto kostet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf den 5 ltr.kannister und füll soviel rein bis es am messstab passt.ein ltr.bringt dir nix denn alle autos brauchen mehr.sollte man wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht im Bordbuch, normalerweise unter der Rubrik Flüssigkleiten, Fassungsvermögen. Bei den VAGlern ist da immer eine Tabelle drin.

Ein Liter wird bei einem Auto bei Wechsel nicht reichen, das ist was zum nachfüllen oder dabeihaben. Wenn Du Pech hast, hast Du schon einen, der noch mehr braucht.
Ich glaub, es war der 5er BMW, 4l Diesel, der 8 Liter braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toll, dass Du die Grundregel eingehalten hast, bloss nicht zu sagen, um welches Auto es sich handelt.

Wäre ja auch zu blöd, wenn Dir jemand eine kompetente Antwort geben könnte.

Soll ich ein 5L Kanister kaufen oder 1 Liter?

Wenn Du derart keinen Plan hast, weshalb lässt Du dann den Ölwechsel nicht einfach machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf den 5 Liter Kanister. Normalerweise kommen 5-6 Liter  rein.  Mach dich vorher schlau, welches Öl das richtige ist. Und dann steht auch im Handbuch, wie viel da rein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von godlikegenius
07.03.2017, 09:38

Normalerweise kommen 5-6 Liter rein.

Bei allem Respekt für Deine bisherigen Antworten, aber so kann man das natürlich nicht sagen.
Er kann natürlich gerne 5 bis 6 Liter in seinen Smart-Motor kippen, mir ist das komplett egal.

Und wenn schon 5 bis 6 Liter, dann bitte genau. Es sind nämlich 5,641 Liter bei 21°C.

2

Unterschiedlich. 1l reicht definitiv nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in meinen kommen 7,5 liter.

hilft dir zwar nicht, aber vielleicht regt es zum nachdenken an ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Fragestellung ist genauso eine Katastrophe, wie Dein erster Ölwechsel.
Super Info !!!

- welches KFZ welcher Motor ?

Oder glaubst Du , Du bist hier in einem astrologischen Wahrsagezirkel ?

Egal - selbst bei einem Fiat 500 wäre wohl mehr als ein Liter angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein erster Ölwechsel ist eine Katastrophe! :(

Leider nicht nur Dein erster Ölwechsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Öleinfüllmenge steht in der Betriebsanleitung.

Außerdem solltest Du auch den Ölfilter gleich mit wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm den 5er , weil billiger und du musst eh irgendwann nachschütten.

Normal gehen bei Komplettwechsel sogar 6-7 Liter rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drehhmoment
07.03.2017, 09:44

in ein durchschnittlichen Benzinmotor passen keine 6 Liter.

3

Was möchtest Du wissen?