Wie viel lernt ihr für die Q1 (Gymnasium) pro Woche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt natürlich auf die Person an. In Klausurenphasen lerne ich teilweise 4-5 Stunden am Tag, bzw. dann schon teilweise Nacht (nicht unbedingt erstrebenswert). Wenn die Klausurenzeit vorbei ist lerne ich ca 1-3 Stunden täglich bis ich Hausaufgaben gemacht hab und mich auf den nächsten Tag vorbereitet habe

Es kommt einfach drauf an was deine genauen Ziele sind, wie sehr du selbst intensiv lernen musst, um dir etwas zu merken und/oder zu verstehen.

An sich spart man sich aber unglaublich viel Zeit, wenn man immer mit lernt und nicht alles vor den Klausuren lernen muss (Das ist verdammt anstrengend und du bist froh wenn du keine Nachtschicht einlegen musst haha ;) ) 

Aber keine Sorge, das ist alles machbar mit ein bisschen Disziplin!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in der Q1 habe ich immer nur vor Klausuren am Wochenende ca. 1-2 Tage gelernt. Ansonsten hab ich einfach nur das nötigste, also Hausaufgaben, gemacht. In der Q2 machr ich es im Moment genauso. Bin damit eigentlich ziemlich erfolgreich :D Aber das ist bei jedem anders, manche brauchen halt länger, um die Dinge zu verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Habe nur vor den Klausuren je nach Fach 1-5 Tag e gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?