wie viel lernt ihr für eure arbeiten in der schule?

20 Antworten

Ich bin in der achten und habe jetzt einen Schnitt von 2,00 !! In den Hauptfächern also für die Schulaufgaben lerne ich ( kommt auch aufs Fach an) ca. 1-4 Stunden !! Z.b. In englisch oder deutsch muss ich nicht so viel lernen wie in Mathe oder Physik !! In den Nebenfächern lerne ich ziemlich wenig !! Wenn ne ex oder Kurzarbeit ansteht dann lern ich schon aber nicht so viel !! Also ca. 10-40 min. !! :) hoffe ich konnte dir weiter helfen !!

Das lustige an meiner Schulzeit war je mehr ich für eine Schularbeit (Deutschland: Klausur) gelernt habe, desto schlechter war ich xD. Weniger ist eben doch mehr :D .

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

Alsoooo. Ich war jetzt in der neuten. Komme in die 10. Ich kann nur sagen: in der siebten war ich super, ich habe auch den ganzen stoff verstanden. gelernt habe ich nur einen tag vor der arbeit. Wenn überhaupt. In der achten wurde es anders. Lehrerwechseln und faulheit. Nunja. Verstanden hab ich ein wenig weniger. Aber immer noch ein glatter zweiersurchschnitt mit weiterhin ein tag vor der arbeit lernen. Und in der neuten....ähm.. Nix kapiert und wieder nur ein tag vor der arbeit gelernt... Daher mein Rat, falls du einen willst: Passt im Unterricht gut auf, das was du nicht verstehst wiederholst du zuhause. Wenn du dann vor den arbeiten ca zeri Tage vorher lernst, dann kriegst du locker einen zweierdurchschnitt. mit mehr lernen sogar glatte eins. ;) viel glück weiterhin LG Longfugst

P.S.: In der neunten mit glück noch 3,1 durchschnitt gehabt

0

Was möchtest Du wissen?