Wie viel Leistung wird meine GTX 1080 verlieren, weil mein mainboard hat nur einen PCIe 2.0 Anschluss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

das kommt ganz auf die Anwendung drauf an. Bei manchen Anwendung wirst du keinen merkbaren Verlust spüren und bei manchen wird die Leistung bis zu 10% verringert , was aber auch kein Weltuntergang ist. 

LG Barco

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
26.11.2016, 12:36

Anwendung sind SPIELE in 4K auf maximalen Einstellungen!

0

Wenn der Slot mit x16 angebunden ist wirds kaum nen Unterschied zu 3.0 x16 geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
26.11.2016, 12:53

Du meinst kaum ein unterschied zu 2.0x16? Ja der hat x16 Slot, weil sonst wäre die jetzige GTX 850 da garnicht drin?

0
Kommentar von DenisSulovic22
28.11.2016, 08:17

Keine Ahnung. Wo kann ich des herausfinden?

0
Kommentar von DenisSulovic22
28.11.2016, 08:18

*und es ist die jetzige GTX 950.

0

Ich hab den fehler gemacht und die 1080 aber einen 2.0 x16 anschluss und man spürt manchmal Benachrichtigungen (kein 4k gaming)

wie z.B denkt man sich bei manchen Spielen das da 150 FPS seien sollten aber nur dann 90 oder 120 oder fps drops hat... 

ganz einfach hol dir dann ein mainboard mit einen richtigen slot  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
26.11.2016, 12:41

Hmmmm kein Geld mehr..... aber bei 4K Gaming wirds vielleicht nicht so schlimm?!

0
Kommentar von DenisSulovic22
26.11.2016, 12:45

Hä soll das ein Witz sein? UHD IST 4K! Ultra HD ist 4K.

0
Kommentar von DenisSulovic22
26.11.2016, 12:52

Und ich will 4K spielen weil ich ein 1500€ 4K Fernseher habe mit extra kleiner Reaktionszeit hab ich mir den ausgesucht also da wird es Spaß machen!

0
Kommentar von DenisSulovic22
27.11.2016, 09:56

Ok aber die anderen antworten sagen das der Unterschied maximal 2% sein wird! 😂😂😂

0

Was möchtest Du wissen?