Wie viel kw/h Verbraucht dieser Kühlschrank im Jahr?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also meine Meinung nach kannst du das Teil im Müll schmeißen.
Wenn das wirklich 175 Watt sind dann rast dein Stromzähler ohne Ende und das wird am Jahresende teuer.
Kauf dir ein A+++ Kühlschrank, die verbrauchen viel weniger.
Hol dir noch ein Wattmessgerät für Steckdosen, dann kannst du selbst sehen wieviel die Geräte verbrauchen.
http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=wattmessger%C3%A4t&tag=hydrdespm-21&index=aps&hvadid=11953431886&hvqmt=e&hvbmt=be&hvdev=c&ref=pd_sl_5jm0qwkg6e_e

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwer zu sagen, aber wenn wir mal von einer Einschaltdauer (ED) von 20% ausgehen, dann kommen wir mit 0,16 kW * 8760 Stunden * 20% auf etwa 280 kWh im Jahr. für ein nur 3 jahre altes gerät in dieser größenklasse kein besonders guter wert, aber noch kein grund, jetzt schon in ein neues zu investiren. jedenfalls dann, wenn das gerät noch dicht ist und funktioniert.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er 160W brach,  dann braucht er in 1 Stunde 160w/h = 0,16kw/h

Er braucht am tag also 24 x 0,16kw/h = 3,84kw/h.

Das sind im Jahr 3,84kw/h x 365 = 1401,6kw/h

Das sind je nach Tarif etwa 350€ im Jahr.

Natürlich ist das nicht 100% richtig aber auf jeden Fall eine gute Annäherung im Extremfall. Er wird also ziemlich sicher weniger verbrauchen und nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde auf jedenfall mal ein Strom Verbrauchsmessgerät dranhängen, und das ganz mal 2 wochen beobachten dann kannst du ja einfach hochrechnen.  Auch kommt es drauf an wie "voll" das gerät ist, ich habe die erfahrung bei meinem Gemacht je voller desto besser.

Auch sollte der Abstand von der Wand gerade im sommer ein paar cm mehr sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier mal eine zuverlässige Oldschool-Methode:Wollte das auch wissen und habe altmodischen Stromzähler gekauft, die gibt es mit Zwischenstecker so zwischen 10 und 20 Euro.Die billigen kleinen Strommesser taugen oft nicht viel in punkto Genauigkeit.Dann Gerät - hier Kühlgerät einstecken. Uhrzeit und Zählerstand auf einen Zettel schreiben. Nach 24 Stunden wieder Wert ablesen.Diesen Wert mit 365 Tagen multiplizieren. Jetzt weiß man und frau genau wieviel welches Gerät auch immer im Jahr an Strom kostet. Der Zähler zeigt immer in Kilowatt an, so kann man das sehr leicht ausrechnen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man anhand des Schildes gar nicht sagen, weil man gar nicht weiß, welcher Energieklasse dieser Kühlschrank angehört. Ich kann zwar ablesen, wie viel Strom der Kühlschrank braucht momentan, wenn der Kompressor läuft, ich weiß aber nicht, wie gut der Kühlschrank isoliert ist, also wie oft der Kompressor in der Stunde überhaupt anspringt.

Auf dem Energie-Label, falls vorhanden, kann man das sehen, so auf keinen Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das Gerät hat einen jährlichen Verbrauch von ca. 365kwh und hat die Energieeffizienzklasse: B

Wir würden dann 83,22€ im Jahr zahlen, bei einem Strompreis von 0,228€/kwh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?