Wie viel kWh bekommt man aus einer 1 kWp Solaranlage?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo. Das hängt vom Standort in Deutschland(Süden oder Norden), Modulneigung (Optimum = ca. 30 Grad) und Himmelsrichtung also Süden, etc.... ab. Aber wenn alles im normalen Bereich liegt, kannst du mit folgender Faustformel erstmal rechnen: 960 kWh pro Jahr. +/- Abweichungen vom Optimum. Beim aktuellen Kurs der Einspeisung von ca. 27 Cent = 260,00 € Einnahmen je kWp. Ein kWp dürfte zur Zeit ca. 1.800 bis 2.000,00 € kosten bei einer Anlagengröße bis 60 m². Es lohnt sich also. Wenn man die reine Kapitalrendite sieht. Wenn man aber die Rendite je m² Dachfläche sieht, sieht das anders aus. Wer Geld sparen will, sollte immer erst ca. 20 m² für Solarthermie nehmen, und dann erst PV machen. Solarthermie macht langfristig völlig andere Einsparsummen möglich. Aber wie gesagt: das sind Einsparungen und keine Einnahmen. Geld ist zwar immer nur einmal da, aber Einnahmen prikeln mehr wie Einsparungen. Aber egal, Hauptsache du tust etwas, damit diese verdammte Bande von Strauchdieben der Energiekonzerne weniger Geschäft machen. Fang an.

jorgang 11.07.2011, 16:58

Es lohnt sich, wenn man sich vom Geld der Hartz IV - Empfänger über die EEG - Umlage subventionieren lässt. Lieber den Armen was nehmen und den Reichen was geben. Mit dem Argument, den ganz Reichen, nämlich den Konzernen, schaden zu wollen. Irgendwas hinkt dabei.

0
Hanlif 22.03.2012, 14:31
@jorgang

Nee, so kannst du das nicht sagen. Genauso verdient Aldi an den Hartz IV-Empfängern. Oder die AOK. Das ist nun einmal so in unserem Wirtschaftssystem: Wer investiert, bekommt etwas heraus. Die Energiekonzerne, welche den Strompreis zusammensetzen, verdienen viel mehr! Hast du dich da auch schon öffentlich aufgeregt? Falls nicht: Solltest du aber. Da säße dein Zorn wenigstens an der richtigen Stelle. Sei doch lieber froh, dass hier Bürger die Energieversorgung in die eigene Hand nehmen.

Im Übrigen muss man nicht reich sein, um sich z.B. an einer Bürgersolarstromanlage zu beteiligen. Man braucht nicht einmal ein eigenes Dach.

0

Was möchtest Du wissen?