Wie viel künstliches Licht habt Ihr in eurer Wohnung, wenn Ihr zu Hause seid?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Nur Abends / Bei Dunkelheit 75%
meistens - bei Bewölkung auch im Sommer 25%
24h 0%
nur kurz - ich nutze lieber Kerzen, wenn ich kein volles Licht brauche 0%
Wenn das Strassenlicht angeht 0%
meistens - bei Bewölkung nur im Winter 0%
Immer - auch bei Sonnenschein 0%

4 Antworten

Nur Abends / Bei Dunkelheit

Ich schalte das Licht erst an, wenn ich nicht mehr genug sehen kann, was ich gerade mache. Beim Fernsehen bemerke ich oft erst ziemlich spät, dass um mich herum schon alles dunkel ist. Beim Lesen schalte ich am frühesten das Licht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nur Abends / Bei Dunkelheit

Abends, sobald ich die Rolladen schließe. Aber nur dort, wo ich mich aufhalte. 

Ausnahme die Küche, dort fast immer die Arbeitsleuchte an der Spüle oder am Herd, bzw überm Tisch, wenn ich den Eindruck habe, ich erkenne mein Essen nicht mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
meistens - bei Bewölkung auch im Sommer

Kommt darauf an wie dunkel es im Raum ist.   Und wenn dann habe ich auch nur Licht in dem Raum, in welchem ich mich gerade aufhalte.  
Also brennt in der Regel nur 1 Lampe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nur Abends / Bei Dunkelheit

und nur in dem raum, wo ich mich gerade aufhalte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?