Wie viel Kraft wird benötigt um Löcher in Edelstahlblech zu beißen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

2mm ... das ist schon heftig! das ist aber nicht so einfach zu beantworten.

Die Zerstörung des Materials kommt durch die Flächenpressung zustande.

Diese ist definiert aus Kraft/Fläche. Bringt der Hund also eine bestimmte Bisskraft auf, dann wirkt diese über die Zahnquerschnittsfläche auf das Metall.

Ein Wolf soll ca 600 N an Bisskraft aufbringen. Quelle: http://gesellschaft.der-gebrauchte-hund.de/hund_tonnen_beisskraft.shtml

Schauen wir in Stanzkraftrechner und geben ein: Werkzeugumfang 3mm (=zahn), Edelstahl mit 720N/mm^2, und 2mm dicke, dann erhalten wir eine Angabe von ca 400kg. Das ist aber eine Masse > daraus die Kraft von 4000N... also 4kN.

Das würde sich mit den o.g. 600 N nicht vereinbaren lassen.

Ausweg wäre: Die Leute des Stanzkraftrechners wollten kein t (tonnen) sondern N (Newton) ausgeben. Dann wären die Zahlen auf einem Niveau.

Wer hat eine Idee?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?