Wie viel kostet WLAN ´?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte vorher eine Fritzbox, da war kein W-Lan dran. Dann hat die Fritzbox den Huf gehoben und ich musste mir einen neuen Router kaufen. Habe jetzt einen von Speedport (hat 99,- EUR gekostet). Der hat jetzt W-Lan. Dafür braucht man nicht extra zu bezahlen, nur der Router muss es können.

Mausprobleme24 15.09.2011, 18:36

MUSS mann nicht monatlich bezahlen ´? wo kommt die verbindung den her wen mann nichts bezahlt auser den router

0
teardrop1109 15.09.2011, 18:38
@Mausprobleme24

Die ist doch schon da:-) Wenn du einen Vertrag mit einem Provider abgeschlossen hast, musst du ja monatlich dafür bezahlen -das wars. Dem Provider ist es egal, ob du dein DSL über Kabel nutzt oder als W-Lan.

0
Mausprobleme24 15.09.2011, 18:40
@teardrop1109

ok danke ich habe jz einen vertrag mit Netcologne mit LAN kann ich auf WLAN bei Netcologne umsteigen kostet dass genauso viel wie LAN ?

0
teardrop1109 15.09.2011, 18:49
@Mausprobleme24

Kann ich dir nicht sagen, ich bin bei der Telekom. Ich hab meinen Router selbst gekauft, weil es mir anders zu lange gedauert hätte. Zum einen ist es nun mein eigener, denn ich nicht evtl. mal zurückgeben muss, weil er nur gemietet ist. Weiß aber echt nicht, wie das bei Netcologne ist. Da musst du dich mit den Leuten dort mal in Verbindung setzen, entweder per E-Mail oder anrufen.

0

Was möchtest Du wissen?