wie viel kostet so eine lose zahnspange?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lose Zahnspangen eignen sich in den wenigsten Fällen zur Korrektur von Zahnfehlstellungen. Einzelzahnbewegungen kann man damit fast gar nicht durchführen (ausser du verstehst unter losen Spangen auch etwas wie z.B. Invisalign - Invisalign ist aber häufig teurer als eine feste Spange)

Die normale feste Zahnspange ist bei kleineren Korrekturen häufig doch die günstigste Variante. Lass dich von einem KFO beraten und hol dir eine Zweitmeinung ein. Wenn du schon dabei bist, die Zahnstellung korrigieren zu lassen, könnte man auch gleich alles perfekt hinstellen. Hochgerechnet auf die vielen Jahre, die du dann hoffentlich von der perfekten Zahnstellung profitieren kannst, ist die Spange gar nicht mehr so teuer.

Ich denke auch, dass eine lose Spange ziemlich teuer ist, weil da ja auch Abdrücke und so gemacht werden müssen und die speziell angefertigt wird.

Musste ca. 600€ bezahlen, aber das Geld ist gut investiert

Geh einfach zum Kieferorthopäden und frag nach, ob du eine Spange brauchst. Dann gibt es das auch kostenlos.

Frag am besten deinen Zahnarzt. LG

Was möchtest Du wissen?