wie viel kostet gesangsunterricht im durchschnitt? wie viel sollte es höchstens pro stunde kosten? i

2 Antworten

Hallo! Gesangsunterricht bei Privatlehrern bekommst Du ab etwa 30 Euro pro Stunde. Einen Höchstsatz gibt es nicht, Profis nehmen durchaus 120 Euro und mehr! Als Alternative zu Privatstunden kannst Du auch Unterricht an einer Musikschule nehmen. Das ist möglicherweise etwas preiswerter. In jedem Fall solltest Du nachfragen und Probestunden nehmen. Einige Privatlehrer bieten vergünstigte "Schnupperstunden" und Rabatte an. Studenten an Musikhochschulen unterrichten Übungsschüler manchmal sogar gratis. Es lohnt also, sich ein wenig umzusehen und umzuhören! Viel Spaß! Viel Erfolg!

Das beginnt für eine Einzelstunde z.B. bei einem Musikstudenten bei ca. 25 €. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Bei einem Vollprofi sind durchaus 100 und mehr € angesagt. Wenn du ernsthaft singen lernen willst dann führt daran kein Weg vorbei. Ich hatte auch einige Semester Unterricht und es hat sich absolut gelohnt.

zu teurer Gesangsunterricht?

Haltet Ihr 40 Euro die Stunde für angemessen oder zu teuer? Könnte auch nur eine reine Abzocke sein??

...zur Frage

Wie klingt ein Bariton, wenn er versucht hoch zu singen?

Hallo erstmal,

ich bin neu hier also verzeiht mir sämliche Formalitätsfehler^^

Ich (25) singe seid ca 10 Jahren klassisch und hatte auch schon die Ehre mit 4 fantastischen Gesagslehrern. Ich habe auch Abitur mit Hauptfach Gesang gemacht, also ich weiß von was ich rede.

Was ich damit sagen will - bitte kein Halbwissen oder Wikipediazitate, die kenn ich selbst auswendig^^

Zum Thema, alle meine Lehrerinnen waren sich einig, dass mein Stimmfach Lyrischer Tenor ist. Ich fühle mich nach wie vor aber im Tonbereich von g´ bis d´´ relativ unwohl und schade dabei auch definitiv meinen Stimmbändern. (außer ich wechsel in Kopfstimme (dh Randschwingung, also reines Falsett)). Das Totschlagargument meiner Lehrerinnen war immer, dass ein normaler Mann ohne Kopfstimme garnicht so hoch singen kann. (und nach unten is bei mir blöderweise beim a Schluss).

Deswegen die Frage: Gibt es hier irgendwelche Tenöre mit etwas Lebenserfahrung, die mir vllt 1, 2 Tipps geben können, wie ich mich evtl. verbessern kann?

Die zweite Frage wäre: Wie klingt ein Bariton, wenn er versucht zb ein c´´ zu singen? Kann mir das irgendwie schwer vorstellen.

...zur Frage

Gutes Gehör = Talent?

und zwar habe ich ein ziemlich gutes gehör das mache ich zum beispiel daran fest dass ich eine gitarre auf dropped d stimmen kann. und gitarren allgemein stimmen kann. mir hat mal jemand gesagt dass singen pures gehör ist. jedoch finde ich mein gesang eher mäßig, obwohl ich töne treffe, reicht das alleine als talent und sollte ich gesangs unterricht nehmen weil ich liebend gerne brutal gut singen können möchte. und würde ich dahin kommen mit einem stimmbildner und gesangslehrer wenn mit meinem "talent", da ich beispielsweise probleme hab töne zu halten (bedingt)

...zur Frage

Kosten für Kameramann?

Was kostet in Durchschnitt ein Kameramann pro Stunde? Dabei geht es um ganz normale Aufnahmen in einem Büro. Filmschnitt oder weitere Bearbeitung sind nicht erforderlich.

...zur Frage

Gesangsunterricht ohne Talent?!

Hi .. Ich singe echt gerne aber total schrecklich :D ich würde soooo gerne singen lernen. Jetzt meine Frage: Bringt Gesangsunterricht etwas wenn man kein Talent hat? Also kann ich lernen besser zu singen oder kann einfach nicht jede x beliebige Person singen lernen? Und Wieviel kostet Unterricht etwa? :) Danke

...zur Frage

Wieviel wird es Kosten (PC, Strom, Watt)?

Wieviel kostet es, wenn man einen 600 Watt PC 2 Stunden am Tag laufen lässt?

Also wieviel kostet es pro Monat/Stunde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?