Wie viel kostet es, wenn man sich ein Armband vergolden lässt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das macht jeder Juwelier mit eigener Goldschmiedewerkstatt. Was es kostet hängt einmal davon ab, ob Du es gelb oder rot vergolden lassen möchtest, rot ist immer teurer. Dann kommt es auf die Vorarbeiten an: ist es z.B. rhodiniert, wird diese Schicht erst abgemacht werden müssen, dann erst kann vergoldet werden. Am besten gehst Du von Juwelier (Goldschmied) zu Juwelier und läßt Dir sagen, was es kostet. Ich schätze, falls ohne Vorarbeit und gelb, das so bei 40 - 50 Euro liegen wird. Wohl gesagt ich schätze. Habe es lange nicht mehr machen lassen. Ferner muß Du daran denken, daß diese Goldbeschichtung auch nicht ewig hält. Es gibt dann noch die Hartvergoldung, die ist allerdings sehr haltbar, kostet aber viel mehr.

Hey Du Geh mit dem Armband zu einem Goldschmied, im Herold findest Du sicher Adressen, und dort erfährst Du alles, denn wenn Du es machen lässt, musst Du ja sowieso hingehen. LG Silvie

Was möchtest Du wissen?