Wie viel kostet es (nur ungefähr)meinem Hund beim Tierarzt den zahnstein zu entfernen ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei meiner Hündin wird das kleine bisschen eben beim impfen mitgemacht, keine Narkose nötig und kein Mehrpreis. Sie hat trotz ihrer 7 1/2 Jahre nur sehr wenig Zahnstein, bekommt aber auch jede Woche frisches Fleisch mit ordentlich Sehnen oder Bindehaut als "Zahnseide".

Bei meiner ersten Hündin waren einmal knapp 200€ fällig, sie hatte wirklich viel Zahnstein und daher üblen Maulgeruch, die Zähne an sich waren alle OK, da musste nichts dran gemacht werden aber ohne Narkose ging bei ihr gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an was gemacht wird.  Ein bisschen Zahnstein abkratzen bringt gar nichts. Normalerweise wird das unter Narkose mit Ultraschall gemacht. Sollte sich dann herausstellen, dass Zähne kaputt sind oder etwas entzündet ist und Zähne gezogen werden müssen kostet das natürlich extra.

Ich würde mal mit ca. 200 -  300 Euro rechnen - je nach Region und Gründlichkeit des Tierarztes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Hund und auf den Tierarzt an. Ruf am besten an und frag nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf den tierarzt an.

meine verlangt nichts wenn man fragt wie viel das kosten würde und sie merkt man ist in geldnot, wenn man doch n bisschen was auf der kante hat dann verlangt sie 5-7€.

denke bei anderen wird es sich auch so um die 10€ belaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berni74
01.03.2017, 15:17

Wo gehst Du denn zum Tierarzt??

2

Es gibt Listen über die tieräztliche Abrechnungsverordnung. Ansonsten hiflt aber am besten ein Anruf vor Ort und Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teuer

Günstiger und leichter geht es mit Platinum Dentalcare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe jetzt für meine Terrierhündin 120 Euro bezahlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Narkose ca. 20 Euro.Mit Narkose und umfangreicher Zahnsarnierung über 100 Euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?