Wie viel kostet es glasfaser zu verlegen?

5 Antworten

Braucht niemand ... fiber to the desk.

Verlegungskosten würden jeden Rahmen sprengen, selbts bei vorhandenen Leerrohren und keiner würde die Endgeräte kaufen wollen, zumal es gar nichts bringen würde an Extra-Bandbreite. 

Glasfaser ist das Thema für die Verkabelung der Ortsnetze, nur damit bringt man schnellstes Internet in die Häuser. Auf die letzen 20..30m reicht simples Kupferkabel aus, auch um 50 Mbit/s in jede Wohnung zu liefern. Und kann von jedem Elekriker verlegt werden, und auch von Hobby-Handwerkern geflickt oder verlängert werden.  

und was ist, wenn es über 50-100m sind?

0
@AnswerUnKnOwN

In den meisten Fällen ist der (glasfaser angebundene) Verteiler der Telekom sogar einige km weit weg ... dann gibts eben die üblichen auf 8 oder 16 begrenzten Möglichkeiten ... es kommt also nur drauf an was ins Haus an den Verteiler im Keller geliefert wird. Wenn das high speed ist, kommt das auch in der Gartenlaube auf einem grossen Grundstück an ... also auch 1 km wäre kein Problem ... 

http://www.connect.de/ratgeber/begrenzte-leitungslaengen-bei-dsl-374678-4110.html

Wobei da auch die Erwartungen teilweise überzogen sind, nicht jede Webseite liefert unendliche Datenraten, es ist also nicht garantiert dass 50 Mbit/s mehr bringt als 16 ... ausser für Downloads.

0

Für die Übertragung von 1 GB/s genügen Kupferkabel.

Das Internet bietet höchstens 0,05 GB/s, also 50 MBit/s, das ist 1/20 von 1 GB/s.

Für jede Glasfaserstrecke (die somit keinen Nutzen hat) werden zudem 2 Mediakonverter (zur Umsetzung von Ethernet auf LWL) benötigt und eine Stromversorgung dazu.

1 Gbit/s sind 0,125 GByte/s (kleines b für bit, großes B für Byte)

"Das Internet bietet höchstens (...) 50 MBit/s"

Wie meinst du das und woher hast die Datenrate?

0

Für einen Hausanschluss von der Straße zahl ich 50€ pro Meter bis zum Haus, weil es gerade verlegt wird auf der Straße. Nach Ausbau der Straße kostet ein Hausanschluss 1200€ von unserem lokalen Anbieter pauschal. Die Hauptkosten entstehen durch die Erdarbeiten.

Wieviel es bei der Telekom kostet müsstest dort anfragen.

fttb - Wäre Glasfaser ins Gebäude

ftth - bis in die Wohnung -> wäre dann das was ihr machen könntet

fttd - bis zum Schreibtisch


Was möchtest Du wissen?