Wie viel kostet es ein Auto von den USA nach Deutschland zu Importieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also bei dem Auto wirst du günstiger fahren wenn du es hier kaufst.

Du mußt rechnen das du ja sehr viel umbauen musst. Zum Beispiel hat man in den USA ein Licht welches zwei kegel hat. Wir haben hier diese Linie welche rechts hoch geht. Sprich neue Scheinwerfer. Da sind wenn das Auto xeon hat gleich mal 2000 Euro futsch. Dann heckschürze ist hier anders, Auspuff Anlage ist hier anders und und und.

Es lohnt sich nur etwas zu importieren was es hier nicht mehr gibt und sehr hochpreisig ist. Dein dodge gehört nicht dazu. Da legst du unterm Strich drauf.

Kommt noch hinzu das du keine Garantie hast. Also lass den Mist und geh hier zum Händler. Kostet wahrscheinlich sogar weniger und erspart viel Stress.

Erspare dir viel Ärger und unnötige Kosten und kaufe lieber bei einem US-Importeur in Deutschland. Nur mal ein gutes Beispiel mit Jahre langer Erfahrung und einem ganz guten Ruf:

www.autohaus-engler.de

- 1000 euro der transport via containerschiff

- 1200 euro für den importeur

- dann noch steuer, zoll, tüv-umrüstung (hab ich grad net im kopf)

Der Import selber ca. 3000€. Dann kommen noch Zoll und die nahczahlung der mehrwertsteuer dazu.

Sage uns um welches es sich handelt....alle gibt es auch hier!

Naja nicht alle.. in den USA gibt es einen schönen Chrysler 200, den es hierzulande leider nicht zu kaufen gibt :(

0

Was möchtest Du wissen?