Wie viel kostet es aus zwei räumen einen zu machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das geht erstmal natürlich nur, wenn es keine tragende Wand ist. Bei einer tragenden Wand wäre die Lösung mit einem Bogen noch machbar, das muß aber ein Statiker dann ausrechnen.

Eine normale, dünne Wand kannst Du (sofern Du der Eigentümer bist oder der Vermieter zustimmt) einreißen.

Das kannst Du, wenn Du Dir das zutraust, alles selber machen. Dann brauchst Du nur das Material für Putz, den Fußboden eventuell neu machen, und natürlich die Kabel vorher abklemmen oder gegebenenfalls umlegen.

Je nach handwerklichen Geschick kann man zwischen 200 und 1000 Euro Kosten rechnen, aber ohne weitere Angaben schwer zu sagen.


PS: Der Bauschutt muß natürlich auch noch weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toom verkauft Hammer für 5€
ich bin immer für probieren geht über studieren,
macht auch mehr spaß
klemm nur die stromkabel vorher ab :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es sicher machen willst einiges da zuerst ein Statiker kommen muss (kommt auf die Region an wo du wohnst) 500-1000

Wenn du auf Risiko gehst und es selbst machst 1 speeemüll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Belli0510
02.07.2017, 22:39

Ach echt? Ich hab mit viel mehr gerechnet. Is alles in diese 500-1000€ inbegriffen?

0
Kommentar von Zombiecat
02.07.2017, 22:40

Es kommt auf die Region und Firma an .... es kann auch teuer werden

0
Kommentar von Zombiecat
02.07.2017, 22:40

Lass dir doch einfach ein Kostenvoranschlag machen dann weist du es genau und die sind kostenlos (außer es wurde davor etwas ausgemacht)

0

Schwer zu sagen wenn man die Bausubstanz, Statik usw nicht kennt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsicht, Statik , tragende Wände !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?