Wie viel kostet eine Zahnspange für Erwachsene?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Kieferorthopäde schätzt den Aufwand der Behandlung (Material, Anzahl Termine, ...) und kann dir dann sagen, wie viel das alles kosten wird. Die Preise unterscheiden sich zum Teil deutlich, daher solltest du als Selbstzahler immer zu mindestens zwei Kieferorthopäden und dich gründlich beraten lassen.

Je nach Fehlstellung kostet eine feste Spange zwischen wenigen und ziemlich vielen Tausend Euro. Die monatliche Rate rechnet sich aus dem Gesamtbetrag und der Laufdauer. Sinnvollerweise zahlst du nicht länger, als du die Spange trägst. Das wirst du mit dem Kieferorthopäden besprechen müssen.

Invisalign sind transparente schienen, die man alle paar Wochen wechselt und so nach und nach die Zähne verschoben werden.

Preise sind alle relativ gleich, je nachdem für was du dich entscheidest:

Standardmodell außen mit Metallbrackets und "qualitativ minderwertigen Drähten" in etwa 2000 €. Standardmodell innen (hinter den Zähnen/Lingual) etwa 3000 €. Aufpreis für gescheiten Draht: ca. 1000-1500 €

Und dann gibts noch so Sonderlocken wie Invisalign, aber das ist noch ne Hausnummer mehr und da kenn ich mich von der "Wirkung" nicht wirklich aus.

Was möchtest Du wissen?