Wie viel kostet eine neue Geburtsurkunde?

5 Antworten

Zur Info: Eine Abstammungsurkunde ist nicht dasselbe wie eine Geburtsurkunde.

http://abstammungsurkunde.com/abstammungsurkunde-gleich-geburtsurkunde.html

Ja, man kann den Vater nachtragen lassen. Dazu muss man mit der vorhandenen Geburtsurkunde und der Vaterschaftsanerkennung zum Standesamt gehen; kostet zwischen 5 und 10 Euro

Naja ich wurde halt 2000 geboren, also war es damals gültig

seitdem wurde halt keine neue ausgestellt darum gibt es nur das alte ding

0

geh doch mal auf die homepage von der Stadtverwaltung (Einwohnermeldeamt) deiner Geburtsstadt...

heute kannst du schon vieles online anfragen und da stehen auch immer die Kosten dabei.

Das sind geringe Gebühren um die 10-15 Euro.

Nötig ist dazu die unkundliche Vaterschaftsanerkennung. Frag beim Standesamt an, ob du den Nachtrag selber vornehmen lassen kannst oder ob das deine Mutter machen muß, wovon ich ausgehe, wenn du minderjährig bist.

Bin schon volljährig aber danke 👍🏻

0

ruf in deiner Stadtverwaltung an und frag

Was möchtest Du wissen?