Wie viel kostet eine Nacht in einer psychiatrischen Klinik?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du die nächsten 6 Wochen nichts zu tun hast, kannst Du Dich in PEPP (Pauschalierte Entgelte in Psychiatrie und Psychosomatik) einarbeiten.

http://www.g-drg.de/cms/PEPP-Entgeltsystem_2015/PEPP-Entgeltkatalog

Sogenannte Fallpauschalen, bei denen das Krankenhaus je nach Diagnose einen bestimmten Festbetrag bekommt, werden nun auch Einzug in psychiatrischen Kliniken halten, wo PEPP in 2017 eingeführt wird. In der Übergangsphase wird immer noch alles separat abgerechnet. Der reine Tagessatz (Übernachtung 3 Mahlzeiten und somatische Untersuchungen wie Blutabnahme bei der Voruntersuchung) dürfte bei ca. € 150,-- Euro liegen. Dazu werden natürlich alle Therapien (Gespräch, Gruppentherapie, Kunst- oder Musiktherapie) separat abgerechnet.

Mir wurde von einem Pfleger mal gesagt: in etwa 300€ (oder warens 400? Irgendwas in dem Dreh auf jeden Fall).

Schon nicht wenig, denn so eine Klinik hat relativ viel Personal. ca. 350€ mit Behandlungen und allem. Oder auch mehr.

gamkadi 27.10.2015, 16:37

Ein Tag 350 Euro ? Kann ich mir nicht vorstellen ! Würde im Monat 10.500 Euro machen :O

0
DerSchokokeks64 27.10.2015, 16:45

Die Kliniken bekommen pro Nacht 175€ von der Kasse, und da sind Behandlungen noch nicht drinnen. Das sind nur reine Basiskosten für Bett, Essen und eventuell Pflege.

1

Was möchtest Du wissen?