Wie viel kostet eine linguale Zahnspange?

1 Antwort

Da musst du dir von verschiedenen Ärzten einen Kostenvoranschlag machen lassen und das mit der Kasse absprechen. Die können ganz verschieden abrechnen.

Problem dabei ist, wenn es sich um eine festsitzende Zahnspange handelt, dass du sehr gut putzen musst, denn sonst hast du ein ziemlich großes Kariesproblem.

Verschieben der Zähne nach Zahnspange?

Ich bekomme meine Zahnspange nächsten Monat runter und wollte wissen ob sich die Zähne danach verschieben. Hat wer Erfahrung ?

...zur Frage

Untere Zähne haben sich verschoben

Hallo Leute meine unteren Zähne haben sich verschoben und ich hatte mal eine feste Zahnspange. Nach der festen Zahnspange musste ich noch eine lose Spange tragen was ich auch gemacht habe. Trotzdem sind die untere Zähne die vorne stehen schief. Mein Kieferorthopäde meinte das ich jetzt einfach die lose Zahnspange weiterhin tragen soll damit es nicht schlimmer wird. Gibt es dafür eine Lösung ? Habt ihr Erfahrung damit ?

...zur Frage

Kosten bei lingualer Zahnspange im Oberkiefer?

Hallo!

Ich habe seitdem ich ca. 11 bin eine lose Zahnspange, jedoch habe ich diese leider viel zu selten getragen und meine Zähne gefallen mir so gar nicht. Jetzt bin ich fast 17.

Ich habe viel gespart und würde daher gerne oben eine linguale Spange haben, da mir das beim Lachen sehr wichtig ist. Mein Unterkiefer stört mich eher weniger. Ich habe im Internet recherchiert und viele Informationen sammeln können, doch wie viel würde nur der OK ca. kosten?

 

Vielen Dank schon mal! :-)

...zur Frage

Suche Informationen über Napola (um 1933)?

Hallo,

wir suchen jemand den wir "interviewen" können.

Da sich im Umfeld nichts ergeben hat frage ich hier.

Kann uns jemand kurze Informationen über die damaligen Nationalpolitischen Erziehungsanstalten geben. (Aus eigener Erfahrung generelle Informationen bekommen wir auch aus Wikepedia).

...zur Frage

Zahnfleisch und Zunge wegen fester Zahnspange gereizt und aufgerissen?

Ich hab eine feste Zahnspange bekommen und mein Zahnfleisch und meine Zungenspitze sind auf, ich habe Wachs drauf aber das tut trotzdem weh. Gibt es vielleicht eine Betäubungs Creme die man drauf schmieren kann und wenn ja Wo? Wie heißt sie? & Wieviel kostet sie?...Ihr könnt auch gerne Tipps geben, Danke

...zur Frage

Was kann ich machen, damit ich keine Zahnspange bekomm?

Hallo zusammen,

Wie im in der Frage oben schon geschrieben geht es um das Thema Zahnspange.

Ich war lange bei einem Zahnarzt, der immer gesagt hat, dass es nicht notwendig sei bei mir eine Zahnspange zu machen und das sich meine zähne bei mir noch "verbessern" würden mit der Zeit. Trotzdem habe ich selber gemerkt, dass meine Zähne unten schief sind und ich das immer irgendwie versuche zu verstecken, weil mich das stört. Da aber auch meine Mutter der überzeugung war, dass ich keine brauche, habe ich mich versucht damit einfach nicht auseinander zu setzen. Jetzt aber das Problem. Ich habe mein Zahnarzt gewechselt und der neue meinte, dass ich mal zum Kieferorthopädem soll. Gestern hatte ich dort mein termin und er meinte sofort, dass ich eine feste Zahnspange brauche. Ich habe aber vor dem Termin noch öfters zu meiner Mutter gesagt, dass ich keine Zahnspange möchte, da ich mittlerweile 17 Jahre alt bin und er meinte, dass sie mindestens 3 Jahre drin sein muss. Natürlich ist das jedem selber überlassen, doch ich habe einfach kein Auge zugetan, weil ich das einfach absolut nicht möchte. Der Kieferorthopäde macht aber leider auch keine unsichtbaren Zahnspangen (Invisalign Alignern) und da meine Geschwister alle eine normale Zahnspange hatten (mit 13 oder 14) und das sehr viel geld kostet, kommt das für meine Mutter auch überhaupt nicht in Frage. Ich habe jetzt gestern schon den Abdruck machen müssen und habe bald ein Termin. Es ist leider nicht nur das aussehen, das mich stört, sondern auch das ganze drumherum. Er meinte, dass er mir die Glas Brackets reinmachen kann, wobei man die Zahnspange meiner Meinung nach trotzdem sehr gut sieht und ich mich einfach nicht wohl fühlen würde. ich weiß einfach nicht, was ich machen soll, da ich auch keinerlei "recht" habe mitzuentscheiden. Soll man die Zähne später richten lassen, sobald ich 18 bin? Aber das ist ja bestimmt auch total teuer. Ich weiß nicht weiter. Könnt ihr mir helfen?

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?