wie viel kostet eine iphone reparatur?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Reparatur = 0 Geld!

iPhones kannst du nicht reparieren!

Meines musste UMGETAUSCHT werden, zahlte 120.- Schweizerfranken!

Sie sagten mir, man könne nichts reparieren (ausser Bildschirm gehe soviel ich weis)

Aber achtung, wenn du zu deinem Händler gehst, sag das du mit dem Kostenvoranschlag nicht einverstanden bist, dann kannst du noch einwenig nach unten drücken!

Anfangs sollte ich 220 zahhlen, dann sagte ich, ne das wolle ich nicht! dann drückten sie auf 120 :d und ein Nagelneues iPhone kam zu mir :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Santomi
09.04.2010, 11:42

aber ich habe keine garantie mehr ich schau mal ob ich es auch so eintauschen kann klappt eh nicht aber was solls xD oder was meinst du?

0

Ich kenne einen Fachgeschäft wo du kostenlosen Kostenvoranschlag bekommen kannst. Sie spezialisieren sich für iPhones. Wenn es dir zu teuer ist, kannst du dein iPhone einfach kostenlos zurücknehmen ohne zu zahlen. Es gibt so viele Fälle und kann man nie die Preise kennen, da es nicht bekannt, ob es ins Wasser gefallen ist, oder runter gefallen ist. Als ich auf meiner neue Displayscheibe gewartet habe, hat ein Mann gerettete iPhone 4 mit Wasserschaden für 95€ zurückbekommen. Er war total glücklich. Mir selbst hat 70€ der neuen Touchscreen gekostet. Mein iPhone funktioniert jetzt eiwandfrei, bin sehr zufrieden. Dieses Fachgeschäft heißt Vielcom in Berlin-Schöneberg. P.S. in Wedding gibt es ein Angebot in kijiji alle Reparaturen für 20 €, aber dahin wurde ich auf gar keinen Fall gehen, da mein iPhone doch ein gutes Gerät ist und ich ihm in Billigladen nicht bringen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es lange rumgelegen hat (ca mehr als ein Monat), ca 4-6 Std am ladekabel lassen, evtl ist der Akku tiefentladen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch Garantie hast, dann gar nichts. Ansonsten kommt es darauf an, was kaputt ist. Das kann schon 100-300 EUR kosten. Hast du es mal mit aufladen probiert? Oder nem Hard-Reset?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Santomi
09.04.2010, 11:41

hab den hard reset getestet der geht nicht aufladen ist auch nciht das problem...

0

Zeigt dein Iphone überhaupt irgendwas an? Batterie Sysmbol oder bleibt es beim Apfel hängen? Mögliche Fehler wenn alles dunkel bleibt: 1. Feuchtigkeitsschaden (siehe unten in den Ladeconnector rein ob der Indikator rot ist) 2. Ladeconnecor defekt - 69 Euro 3. Akku tiefenentladen (versuch mal 6 Sekunden Homebutton und Ein/Aus Schalter gleichzeitig drücken, dann Ein / Aus los lassen Homebutton weiter gedrückthalten und Ladekabel dranstecken - oder Akkuwechsel ab 39 Euro 3. Display/LCD defekt - 79 Euro 4. Flexkabel rausgerutscht - 29 Euro 5. Paltinenschaden - nur SWAp möglich Wenn du noch Garantie von Apple hast und der Indi nicht rot ist, tauscht dir Apple das Iphone, sonst macht eine Diagnose ein Fachhändlern Sinn z.b. bei unitel2000 . net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf http://www.nrepair.de findest du Preislisten inkl. Reparatur...sind i.d.R. nicht wirklich hoch. Reparaturen am iPhone sind generell immer möglich. Selbst einzelne Bauteile des Mainboards lassen sich meistens austauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?