Wie viel kostet eine Früherkennungsuntersuchung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe noch einen Nachtrag. Was die genauen Kosten für eine Vorsorgeuntersuchung angeht, kann ich dir in Kürze auch Summen nennen, da ich auf Rechnungen warte.

Entscheidend ist allerdings auch, was im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung gemacht wird.

Beispiel: Hautscreening beim Hautarzt ist auch eine Krebsvorsorgeuntersuchung.

Ich gehe aber davon aus, dass du die Vorsorgeuntersuchung beim Urologen meinst. Zur Standarduntersuchung gehören hier Urinuntersuchung, Untersuchung der äußeren Genitalien, also Penis und Hoden, sowie Ultraschall der inneren Organe wie: Blase, Nieren Leber und Abtastung der Prostata. Das wäre vermutlich mit so einem Scheck abgedeckt.

Darüber hinaus gibt es noch den sogenannten PSA Test, Ultraschall der Prostata und evtl auch noch Ultraschall der Hoden z.B. wenn er gelegentlich an Hodenschmerzen leidet. Das ist aber nicht unbedingt Bestandteil der Standardvorsorge und müsste bei der Krankenkasse abgeklärt werden, ob sie die Kosten übernimmt. Bei mir ist das z.B. kein Problem.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

danke für die Antwort.

die Versicherung übernimmt soweit ich weiß nur Beträge,  die 600 Euro übersteigen. Deshalb bezweifle ich, dass sämtliche Kosten erstattet werden. sonst hätten wir keine Vorsorge-Schecks erhalten.

0
@ChiwiChicki

Die Rechnung ist am Wochenende gekommen. Sie beträgt 361€.

Wenn du näheres wissen möchtest, kannst du mich gerne privat anschreiben.

1

Wie gesagt, ich warte noch auf meine Rechnung. Ich kann dann gerne noch einmal berichten, wie hoch die Rechnung tatsächlich ist. Aber ich bin mir fast sicher, dass es keine 600 Euro werden. Ich mach die Vorsorge ja jährlich und bin Ende April wieder da gewesen. Aber ich habe keine Rechnungen für eine Vorsorge bislang in der Höhe gehabt und ich lasse jedes mal die PSA Untersuchung mitmachen und die Ultraschall der Hoden lass ich zur Sicherheit auch mit machen. Ich hätte ja eher vermutet, dass diese Schecks ausgegeben werden, da Männer ja als Vorsorgemuffel gelten. ;-) Wie gesagt, sobald die Rechnung da ist, sage ich dir gerne die Höhe.

0

PKVs übernehmen  fast alle Kosten für diverse Vorsorgeuntersuchungen. Welche Vorsorgemaßnahmen genau die PKV bezahlt,steht in den Vertragsbedingungen. Durchaus können die Art und der Umfang von den Leistungen unterschiedlich ausfallen je nach dem gewähltem Tarif.

Die normalen Vorsorgeuntersuchungen werden von der Privatversicherung genauso, wie bei den gesetzlichen Kassen übernommen. Ich bin selbst Privatpatient und bekomme das auch erstattet.

Kann man sich mit 17 Jahren auf Krebs untersuchen lassen?

Also quasi eine Vorsorge einfach mal ALLES checken zu lassen. Geht das mit 17 und wenn ja bei welchem Arzt?

...zur Frage

Wie finde ich eine Urologin mit solch einem Untersuchungsstuhl?

Hallo,

bei einer Familienfeier sind meine Cousine und ich kurz auf das Thema Frauenarztbesuch zu sprechen gekommen. Sie erzählte mir, dass sie von meiner Tante zu einem Termin angemeldet wurde, nachdem sie ihre erste Periode bekam. Nach der Untersuchung soll die Ärztin gemeint haben, dass sie sich nun regelmässig untersuchen lassen soll.

Sie sagte, dass sie alles andere als ein Fan dieser Untersuchungen ist und vor allem den Stuhl echt sch findet. Vor der ersten Untersuchung soll sie den Schiss ihres Lebens gehabt haben.

Irgendwie würde es mich interessieren, wie dies so ist und ich würde gerne einen Termin bei einer Urologin ausmachen. So interessiert es mich, ob ich den Stuhl und die Untersuchung auch so blöd finden werde und vor dem Termin genau so Schiss bekomme wie meine Cousine. Auch schadet es nicht, wenn mal der Penis untersucht wird.

Wie finde ich eine Urologin mit solchem einem Untersuchungsstuhl? Urologin deswegen, weil sie mir vielleicht kurz erklären kann, wie es bei der Frauenärztin abläuft.

Warum macht man eigentlich bei Mädchen so ein Theater und bei Jungs überhaupt nicht? Meine Cousine erzählte mir, dass sie schon sehr oft auf den Untersuchungsstuhl musste und es dabei meist um die Vorsorge ging. Bei Jungs wird überhaupt nicht nachgeschaut.

Und warum redet man so wenig über den Frauenarztbesuch, obwohl die Hälfte der Bevölkerung dort regelmässig hin muss? Als Mann weiß man ziemlich wenig darüber und meine Cousine meinte, dass sie selbst mit Freundinen darüber kaum redet.

Ich bedanke mich schon jetzt für die Mühe und wünsche eine gute Zeit.

Mit freundlichen Grüßen,

...zur Frage

Wie würden Sie reagieren? (Pädophilie, Füße)?

Hallo, das ist für mich eine interessante Frage, vor allem wie andere Personen denken zu solch einem Thema...

Also sei es, dass Sie eine Person kennen, mit der Sie gut befreundet seien, und Sie erfahren durch andere Personen, oder durch zufälliges Mitlesen von Nachrichten(etc.), dass diese Person Kinderfüße toll findet (Definition des Alters liegt ab 6 bis 12 Jahren, Ausgangslage). Und dass nicht nur objektiv! Wir gehen NUR davon aus, dass die Person nur die Füße von Kindern (bzw. dann auch noch Schuhe/Socken) toll findet... Wie würden Sie persönlich reagieren: Würden Sie diese Person als pädophil abstempeln oder wie sähe Ihre Reaktion zu solch einer Sache aus? Ich fände sowas nämlich sehr interessant zu wissen, und wie die allg. Reaktion der Bevölkerung aussähe... Denn wenn man den Begriff überhaupt definiert, wird ja besagt, dass dies bedeutet, dass man Liebe (u.a. in sexueller Form) zu Kindern empfindet.

Deswegen freue ich mich auf Diskussionen/Feedback, etc. Würde gerne wissen wie Sie als Person solche Menschen sähen, wie gesagt, wir gehen nur davon aus, dass die Person zum Beispiel nur die Füße von kleinen Jungen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren toll findet...

Ich verbleibe hiermit, Freundliche Grüße Ein gutefrage.net - Nutzer :)

...zur Frage

Wo kann ich eine Krebsvorsorge machen lassen?

Bin 16 Jahre alt und würde mich gerne Kontrollieren lassen, da in meiner Familie viel Krebs hatten. Wie viel würde das kosten?

...zur Frage

verwendungsmoeglichkeiten eines schecks

Welche sind die??

...zur Frage

überweisung zum hautscreening, wie läuft das ab und tut das weh?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?