Wie viel kostet eine einfache Zahnreinigung um Beläge zu entfernen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist tatsächlich sehr sehr verschieden . Wenn man zu einem Zahnarzt auf dem Land geh wird es erheblich günstiger sein als z.B in München oder anderen Großstädten!

Eine ganz einfache Zahnreinigung ist die Zahnsteinentfernung. Diese wird auch einmal im Jahr von der Krankenkasse bezahlt (bei jedem!) Dabei fällt auch nicht die Praxisgebühr an, weil es zu der jährlichen Vorsorge einfach dazu gehört. Aber dabei wird halt wirklich nur der Zahnstein entfernt, keine Raucherbeläge oder Verfärbungen!

In unserer Gegend wird für eine private Reinigung ca. 40-120€ verlangt! LG!

Glaube die Standard Reinigung kostet 18€, die muss ich selber bezahlen seitdem ich über 18 bin :-(

Gibt auch noch ne Premium Reinigung das wird dann nach Aufwand abgerechnet.

Und das komische Zeug hinterher draufschmieren weswegen man dann ne Weile nichts essen darf kostet auch nochmal extra.

Maximal 10 Euro Praxisgebühr, den Rest übernimmt die Krankenkasse (1 mal im Jahr soweit ich weiß)

Nur bei Kindern/Jugendlichen. Bei Volljährigen muss man das (teilweise) selber bezahlen. Zumindest ich muss das, bin bei der AOK?

0

Frage bitte deinen Zahnarzt. Meistens um die 50 €.

Was möchtest Du wissen?