Wie viel kostet eine Bandscheiben OP beim Hund wirklich?

9 Antworten

Hallo,

mein Hund wurde an der Bandscheibe operiert. Zusätzlich des Klinikaufenthalts enstanden alles in allem Kosten von 3.600€. Ein CT würde ich in jedem Fall machen (Kosten ca 900€) damit du mit der Diagnose auch sicher sein kannst. Ob du wirklich operieren solltest, würde ich gut überlegen. Nach den Erfahrungen, die ich machen musste, denke ich dass viele Tierärzte das schnelle Geld in einer solchen OP sehen, obwohl es vielleicht auch andere Therapiemöglichkeiten gäbe. Andererseits, kann das Warten auch sehr schlecht sein für deinen Hund. Wenn Bandscheibenmaterial zu lange auf Nerven drückt, können irreperable Schäden entstehen. Wenn ich meine Situation damals noch einmal erleben würde, würde ich auf jeden Fall mindestens die Meinungen von 2 oder besser noch 3 Tierärzten einholen.

Ich wünsche dir und vor allem dem Hund alles Gute

Hast du es schon mit alternativen versucht? Ganz selten sind Bandscheiben Operationen erfolgreich. Mit Pysiotherapie und auch mit Akku kommt man oft viel weiter.

Hol dir doch noch eine zweite Meinung ein, meiner Erfahrung nach bringt die OP gar nichts oder nur ganz wenig.

Naja 3000 Euro sind realistisch fuer so ne Op....  Kommt halt auch drauf an wie gross der Hund ist weil der Hund ja Medikamente und ne Betäubung brauch und die richtet sich ja nach dem Gewicht....  Also grosser Hund teurer kleiner Hund billiger... 

Was möchtest Du wissen?