Wie viel kostet ein Vaterschaftstest?

7 Antworten

Möglicherweise kann dein Freund erst mal einen privaten Vaterschaftstest machen lassen. Bei diesen Tests kann zwar nicht garantiert werden, dass sie vor Gericht zugelassen werden, aber dein Freund ist sich dann wenigstens sicher, der Vater oder auch nicht der Vater zu sein. Das sollte eigentlich auch die Kindesmutter dann überzeugen, sodass ein Gerichtsverfahren unter Umständen garnicht mehr nötig ist.

Private Vaterschaftstests sind wesentlich günstiger (so um die 160,- € habe ich letztens gesehen) und unkomplizierter als gerichtlich angeordnete Tests – einfach mal im Netz schauen (mit dem richtigen Suchbegriff), da wird dein Freund garantiert fündig.

Dein Freund sollte vorerst überhaupt nichts unternehmen. Das Jugendamt wird bei unklaren Vaterschaftsverhältnissen zum Pfleger bestellt und sich mit Deinem Freund in Verbindung setzen. Wenn er die Vaterschaft nicht anerkennt (da u.u. Mehrverkehr), würde geklärt, ob er überhaupt in der gesetzlichen Empängniszeit der Frau beigewohnt hat. Käme es zur gerichtlichen Vaterschaftsfeststellung, erfolgt der Test von Amts wegen: fällt der negativ aus, muß er nichts zahlen.

Kann ich mich gegen eine ungewollte Schwangerschaft versichern lassen?

Angenommen ich habe einmal Sex mit einer Frau, die daraufhin so schwanger wird, dass sie sogar ein Kind kriegt.

Sie kann sich an mich aber nicht mehr erinnern und geht faelschlicherweise davon aus, dass das Kind von ihrem festen Freund gezeugt wurde. Einen Vaterschaftstest macht sie auch nicht.

Nach 16 Jahren Ehe scheidet sich die Frau von ihrem Mann und dann bricht ein Geldstreit aus. Um seiner Frau zu beweisen, dass er der Vater ist macht er einen Vaterschaftstest und prompt stellt sich heraus, dass er ja gar nicht der Vater ist!

Daraufhin werde ich als eigentlicher Vater auf Unterhalt verklagt.

Jetzt die eigentliche Frage: kann man sich hier in Deutschland gegen diesen Fall versichern lassen und was kostet das etwa monatlich?

...zur Frage

Vaterschaftstest übers Internet

Hallo mein Sohn möchte einen Vaterschaftstest machen lassen, nun hat man ihm erzählt das man es auch per Internet zum Preis von 160,00€ machen lassen kann. Meine Frage, wie sicher wäre dieser Test?

...zur Frage

was kostet mich ein Vaterschaftstest wenn meine Frau dies beim Jugendamt verlangt?

Ich bin noch verheiratet und meine Frau bekommt von Ihrem neuen Freund ein Kind. Wir leben im Trennungsjahr und das Kind wird in dieser Zeit geboren, ich möchte die Vaterschaft trotzdem anerkennen. Sie will dies aber nicht und drängt mich zu einem Test über das Jugendamt. Was kostet mich das und werde ich dann nicht als Vater eingetragen obwohl wir noch verheiratet sind?

...zur Frage

Wo finde ich eine affäre?

Hey Leute bin 23 Jahre jung und suche eine Frau zwischen 18 und 30 zu einer affäre. Auf die meisten Portale kostet es Sau viel und nix passiert. Kann mir jemand sagen wo ich eine Frau finde die auch nur eine Affäre möchte

...zur Frage

Nach Fehlgeburt DNA Vergleich (Vaterschaftstest) möglich?

Meine Frau hatte im Jahr 2010 eine Fehlgeburt in der 16.SSW und das Kind wurde danach in der Pathologie untersucht. Danach wurde es bestattet (Sammelbestattung). Nun ist heute noch möglich einen Test machen zu lassen? Werden in der Pathologie DNA-Daten gespeichert?

 

Die Begründung meiner Frage möchte ich mir verkneifen.

 

Bitte nur ernstgemeinte Antworten.

 

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?