Wie viel kostet eine Professionelle Zahnreinigung?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das kommt ganz darauf an, wie alt Du bist. Unter 18 Jahren wird die professionelle Zahnreinigung von den KK übernommen.
Falls Du bereits 18 bist, dann frage bei Deiner KK nach, evtl. beteiligt sie sich zumindest an den Kosten für eine PZR.
Der Preis für die PZR kann allerdings von ZA zu ZA unterschiedlich hoch sein.

Das ist unterschiedlich. Bei meinem Zahnarzt, hier in Wien zahle ich so 90€. War auch schon mal bei einem Zahnarzt wo es nur 50 gekostet hat, die Qualität der Zahnreinigung war dort aber auch nicht mehr wert. Es gibt also auch qualitativ große Unterschiede.

Das ist von Zahnarzt zu Zahnarzt unterschiedlich. Ich zahle bei meinem Zahnarzt dafür 50 Euro.

Je nach Grad des vorhandenen Zahnsteins 75 - 98 Euro.

Die Zahnsteinentfernung trägt die Krankenkasse, die professionelle Reinigung ist eine IGEL-Leistung und muss privat bezahlt werden.

0
@rainwave

Wenn ich von einer prof. Zahnreinigung rede, ist die Zahnsteinentfernung darin enthalten. Wenn einer das 3 Jahre oder mehr nicht hat machen lassen, ist das teurer, als wenn es regelmöäßig 2 x im Jahr gemacht wird. Es zahlt sich auf Dauer aus.

0
@Reanne

Blödsinn. Ich war 14 Jahre nicht beim Zahnarzt. Habe letztes Jahr für die professionelle Zahnreinigung 52€ bezahlt,die Zahnsteinreinigung war kostenlos. Dieses Jahr zahle ich wieder 52€ für die Reinigung.

0

einige krankenkassen übernehmen 80% 2x im jahr. informier dich mal bei deiner

Das ist von Zahnarzt zu Zahnarzt unterschiedlich. Bei mir in der Gegend kostet es knapp 60 Euro. In einer größeren Stadt hingegen bist du schnell mal bei 80 - 100 Euro.

Hab über 100 Euro bzahlt. Jetzt gehe ich direkt ins Ambulatorium der Krankenkasse (50€)

Ich zahle 50,- Euro. Ist aber ein Sonderpreis, weil ich dreimal im Jahr dort antreten darf.


Bei meiner Zahnärztin in Wien 70 Euro!

80 Euro beim letzten mal / Wohnort Stadt

Aber am besten anrufen und nachfragen.

Was möchtest Du wissen?