wie viel kostet ein nymphensittich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Nymphensittich je nach Bezugsort (Tierheim, Abgebetier, Züchter, Zoofachhandel..) zwischen 0 und 120€.

Das fällige Partnertier genauso.

"okaye" Voliere (Auktionshaus, Kleinanzeigen, Selbstbau oder doch Fertigkauf) zwischen 0 (ja, sehr optimistisch) und 600€.

Ausstattung etwa 100€. :)

Chaibos hat auf den Punkt gebracht. Nicht zu vergessen evtl. Tierarztkoste, die schnell mal 3-stetig werden. Sicherungsmaterial für Flugzimmer (die kleinen sind furchtbar knabberfreudig und immer auf bruthöhlensuche)

Voliere nur gute Qualität,da es sonst zu einer Metallvergiftung kommen kann. also Montana Cages (Villa Casa 120 bzw. III hat die vorgeschriebene mindestgröße. Von 1qm) oder selbstbau mit Edelstahdraht!!

Haltung mindestens zu zweit und gegengeschlechtlich, Lebenserwartung 25 Jahre...

Mehr Infos: www.nymphensittichseite.de mit angeschlossenen Forum. Dort sind weitere Fragen gut aufgehoben und es gibt auch einen abgabeteil! ;-)

Wunderbare Ergänzung. :)

0
@chaibos

Danke! Ich wollte nicht nochmal schreiben, was du schon geschrieben hast ;-)

0

Was möchtest Du wissen?