Wie viel Kostet ein Minecraft server wie GommeHD?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, da haste dir mal gleich mit einen der größten rausgesucht. Das ist eine ganze Infrastruktur an Servern. Ich schätze deren Server werden so bei Anschaffungspreis 30k liegen. Und monatlich wenn die Mieten würden 2-3k im Monat. Man muss bedenken das die wenn sie Server selber haben auch einen Stellplatz brauchen der im Durchschnitt rund 400€ pro Rack beträgt was für ihre Server reichen würde. Bei größeren Firmen üblich ist das man die Server redundant(Cloud) aufstellt also man hat 2 mal die gleichen Server in verschiedenen Rechenzentren stehen damit wenn was ausfällt einfach die IP mit Failoverip auf den neuen Server umgeleitet werden. Dadurch das die Rechenzentren auch geographisch auseinander liegen hat man auch einen Schutz vor Umweltkatastrophen was ich bei Gomme nicht glaube da die noch zu klein sind um solch eine Infrastruktur zu Stämmen. Das komplizierte ab Server Hosting sind nicht die Server zu bekommen sondern Kompetente fähige Developer die dich unterstützen. Es aber so das alle kompetenten Devs nicht doof sind und dementsprechend teuer sind. Und selbst das garantiert noch nicht das du User bekommst. Der Markt ist übersättigt mit Möchtegern Ownern die alles so machen wie die anderen. Die Leute kommen nur wenn du was neues hast was den Leuten Spaß macht und dazu einen sucht Faktor hat. Wenn du noch fragen hast kannste sie gerne als Kommentar stellen.

LG Chris(vom Handy)

Danke für deine Antwort weil ich möchte nàhmlich einen eigenen Server machen dazu braucht man sehr viel erfahrug und gute developer

0

Der GommeHd Server verdient laut schätzungen deutlich über 100k € im Jahr da sich der Server nun echt schon lange hält kann man wohl davon ausgehen ,dass sich dieser Rechnet man kann aber bestimmt von ca10.000€ im Monat ausgehen das sind keine übertriebenen Schätzungen da man bedenken muss das der Server durchgehen auf 20000 Spieler ausgelegt ist das bedeutet das gomme durchgehend für die Leistung die sie bei 20k Spielern zahlt auch wenn nur 6000 drauf sind,wenn man selber einen Ruckelfreien Server für 200 Spieler aufsetzt merkt man schnell (beim hochrechnen),dass 10.000€ nicht unrealistisch sind man kann durchaus davon ausgehen ,dass sie ca50-100 sehr Leistungsstärke dedizierte Server haben.

Den Server kann Privat über seine IP und seinen WLAN Router laufen lassen. Dann kostet der Server nur 30-50 Euro, je nach Internet und Router. Dann bedenke, wie viele Spieler sich da wohl Ränge kaufen und spenden.

Gomme auf dem eigenen Rechner 😂😂🤣😂😂😂

0

Was möchtest Du wissen?