Wie viel kostet ein Kaninchen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Anschaffung eines Kaninchens kostet ca. 25-45 Euro für das Tier (kann je nach Zoohandlung, Tierheim und Züchter variieren), ich empfehle eines aus dem Tierheim zu nehmen, da diese oft schon kastriert und geimpft sind und deshalb anfangs keine Tierarztkosten aufkommen. Trotzdem musst du mit dem Kaninchen jährlich zum Arzt wegen der Impfung, die kostet meist 15€. Der Stall hat bei mir so ca. 60€ gekostet, hält jetzt aber schon 10 Jahre lang. Dann pro Monat noch Streu, Heu und Stroh für ca. 20€, das Futter hält relativ lange, wenn man einen kostengünstigen Eimer mit Trockenfutter kauft, für 2 Monate ca. 10€. Grünfutter kannst du bei vielen Einkaufsläden einfach aus der Gemüseabteilung gratis mitnehmen. Dann kommen noch kosten für eventuelle Spielzeuge, Trinkflasche usw. hinzu...Allerdings kann man Spielsachen leicht selber bauen. Es ist ein relativ kostengünstiges Haustier und daher gut geeignet. Versuch deine Eltern mit ein paar guten Gründen für ein Tier zu widersprechen. Ein Haustier hilft zum Beispiel selbstständiger zu werden usw. Viel Glück! :)

Trockenfutter ist ungesund und ein normaler Stall zu klein. =)

0
@Flupp66

Ein "normaler Stall", beziehe ich darauf, was die jeweilige Anzahl an Tieren für Platz brauch, da muss man sich natürlich noch zusätzlich informieren. Außerdem haben meine Zuhause nicht nur den Stall, sondern können den ganzen Tag ein komplettes Zimmer nutzen um rumzuhoppeln.... und was soll man Kaninchen sonst geben als Trockenfutter?! Jeden Tag Grünzeug ist nicht so gut für Kaninchen. Jedenfalls für meine nich, die würden davon durchfall bekommen.

0

Gutes argument ist wenn du sagst das das eine großer chance ist verantwortung zu übernehmen oder so kaninchen 20-39 euro stall wenn du einen für drausen willst die können von 60 -100 oder noch mehr kosten so plastik ställe 20-40 futter je nach dem wenn du so einen 5kg beutel kaufst bis 8 euro oder 10 je nach marke viel glück :)))

Bitte empfehle kein trockenfutter und schon gar nicht in solchen Säcken.

0
  1. Sie müssen nicht nur einverstanden sein, sie müssen es auch kaufen.
  2. Bitte informier Dich erst einmal über die Haltung. Kaninchen hält man auch nicht allein. Tierarztkosten musst Du auch kalkulieren.
  3. Du kannst Deine Eltern nicht überreden.

Heyy

das kaninchen ca. 30 € und der rest kommt rauf an was für einen stall, napf usw. du käufst!^^

Kaninchen dürfen nicht alleine leben,und auch nicht in einen käfig.erlauben deine Eltern,denn 2 Kaninchen?

Kaninchen darf man auch nicht im zooladen kaufen,sondern man sollte ein Pärchen aus dem Tierheim holen.ist das okay für dich und deine Eltern?ist meist auch günstiger,da die Tiere schon geimpft und Kastriert sind.

Hast du 2m x 2m platz zur Verfügung und das Tag und nacht?

Einmal lesen www.diebrain.de LG das Moehrchen

tier 30€ ca

erstausstattung so vielleicht um die 100€

Hey nein mehr wie 100 € aufjeden fall, weil wenns ein haöbwegs vernünftiger stall sein soll, dann kostet der scon ca 100€ ddann noch auslauf um die 50€ und napf und so ca. 30€ zsm.

0
@Mimmi1995

nein stall 80 und näpfe 20 sind 100

auslauf hatten unsere nicht

0

Gegenfrage: Was bringt es Dir, ein Tierin einen Käfig zu sperren, in dem es dann sein Leben lang dumm rumsitzen muss?

Was möchtest Du wissen?