Wie viel kostet ein Hund im Monat und die Anschaffung?

5 Antworten

Tierheim 250 bis 400 Euro Rassehund 800-1300 Euro Erstausstattung 100-150 Euro Dazu: Leine, Geschirr, Hundebett, Näpfe, Spielzeug, bürsten, Leckerchen, Kauartikel, ne Box oder anschnaller fürs Auto

Hundesteuer 100-600 Euro im Jahr (Listenhunde je nach Kategorie Einstufung können bis zu 500-600 Euro kosten)

Hundehaftpflichtversicherung (40-50 Euro im Jahr

Op zwischen 1000-1500 Euro plus Nachbehandlungskosten (Man sollte eine Versicherung {ca. 50 Euro Monatsbeitrag} abschließen oder sich monatlich etwas zurück legen) damit muss man immer rechnen.

Futter ca 50-70 Euro im Monat

Bei Ersthundbesitzer sollte man aufjedenfall eine Hundeschule 1x die Woche besuchen bis zur Grunderziehung kosten 7-10 Euro pro Stunde. Bis die Hundeschule abgeschlossen ist, ist der Hund ca. 1,5 Jahre.

Jährliche Impfung beim TA kostet ca. 100 Euro

0

Hallo ich habe auch ein Hund einen Shih tzu . Fürs erste musst du sicherlich mit bisschen viel kosten rechnen weil Tierarzt kosten dazukommen und du musst futterschüssel usw. Dazurechnen . Später kommt dan eig. Nur noch die futterkossten

  • Nahrung: ca.90 Euro im Monat
  • Tierarzt im Jahr: 120 Euro oder auch mehr, wenn eine OP dazwischen kommt
  • Hundesteuer im Jahr: ca.200 Euro
  • Hundehaftpflicht im Jahr: ca. 60 Euro
  • Hundeerstausstattung: ca. 80 Euro
  • Hundeschule ?

Was möchtest Du wissen?