Wie viel kostet ein Golden Retriever bei einem seriösen Züchter?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mindestens 1000Euro.

Momentan sind Welpen sehr teuer, warum weiß ich nicht. Wahrscheinlich ist die Nachfrage bei seriösen Züchtern sehr hoch, deshalb reichen 1000€ oft nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 1.000€ aufwärts. 

Seriöse Züchter findest du z.B. unter www.vdh.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei einem seriösen Züchter aus dem VDH kannst du mit einem Kaufpreis ab 1200 Euro und höher rechnen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Züchter kannst du mit 1.000-1.500 € rechnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da schon mit 1000 bis 1500 € rechnen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde bei seriösen Züchtern kosten zwischen 1.000 € und 1.500 €. 🙂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Preis ist ganz unterschiedlich und hat nicht viel mit seriös oder nicht zu tun. Ich würde sagen je nachdem zwischen 500 und 800€. Das ist aber nur ganz grob. Es gibt sicher seriöse züchter wo ein Hund mehr oder sogar weniger kostet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsupper
17.06.2017, 16:14

für 500 - 800 EUR bekommst du bei KEINEM seríösen VDH-Züchter einen Welpen - das kostet nämlich alleine die Aufzucht und die Unkosten ....

4
Kommentar von LukaUndShiba
17.06.2017, 16:14

Nein. Bei einem seriösen Züchter kostet kein Welpe 500€.

800€ sind möglich aber auch selten.

Ab 1.000€ aufwärts.

500€ sind vermehrer Preise.

4
Kommentar von SanyoWoelfchen
17.06.2017, 16:22

Wir haben einen Welpen für 350€ bekommen. Der stammte zwar nicht vom Züchte sondern aus einer Familie die einen ungewollten wurf bekommen hat, aber ich dachte dass ich mich da orientieren könnte. Gut dass ihr mich verbessert habt, jetzt bin ich schlauer

0
Kommentar von SanyoWoelfchen
19.06.2017, 14:02

Ja, das war so (allerdings wurde hier eine Schäferhündin von einem Dalmatiner gedeckt). Glaub das oder nicht, mir ist es egal. Fakt ist dass es ungewollte Würfe geben kann (wenn eine Hündin läufig ist sind Männchen nur schwer abzuhalten) @dsupper

0
Kommentar von SanyoWoelfchen
19.06.2017, 15:52

Muss nicht nur am Halter liegen. Jeder Hund ist anders. Manche hauen gerne ab, auch bei guter Erziehung und manche kriegen sich auch nicht ein wenn ein Weibchen in Sicht ist. Bei dir hat das gut funktioniert, aber man kann nicht davon ausgehen dass das in jedem Haushalt so ist.

0

Was möchtest Du wissen?