Wie viel kostet die Tonne Bäckereiabfall, wenn man sie direkt beim Bäcker einkauft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,
was verstehst Du unter Bäckereiabfall?

Abfälle bei der Produktion, wie Ware die heruntergefallen ist, Mehl, oder Teig?
Nicht verkaufte, verwertbare Produkte werden wohl am nächsten Tag verkauft, oder an die Tafel gespendet.
Produkte, die nicht verwertet werden können, werden in der Tonne für Lebensmittel entsorgt und vom Entsorgungsunternehmen abgeholt.

Evtl. kaufen Tierzüchter Produkte ab, zumindest war es früher mal so, weiß aber nicht, ob dies immer noch gehandhabt wird.

Am besten fragst Du mal vor Ort und handelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine die nicht verkauften Produkte (Brot usw.). Es wird immer überproduziert, weil man ja nicht weiß, wie viel verkauft. Das, was übrig bleibt, ist dann Abfall. Es wird zum großen Teil als Tierfutter verwendet, aber auch als Rohstoff für Biogasanlagen verkauft.

Also wie teuer kaufen z.B. Tierfutterproduzenten die Abfälle ein?

Ednalmmers, wenn man einen Entsorgungsnachweiß ausstellt, bekommt man sie wirklich um sonst, weißt du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix, der Bäcker wird froh sein wenn du die Abfälle kostenlos mitnimmst. Kannst du auch einen Entsorgungsnachweis ausstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?