Hallo,

da diese Fahrt wie eine Kur anzusehen ist, werden die Kosten ganz oder zum Teil i.d.R jedoch ganz übernommen.

Natürlich ist es notwendig bei der Caritas die Anträge zu stellen, die Nachweise beizufügen und alles weitere erklärt Ihnen gern die Caritas entweder in einem telefonischen Gespräch oder in der Geschäftsstelle bei einer netten Tasse Kaffee

Anders bei dem ersten Angebot der Caritas, das richtet sich nur an die Kinder, nennt sich Stadtranderholung oder Ferienfreizeit.

Diese Kosten werden bei Eignung und Antrag auf Kulturelle Teilhabe aber von der Stadt übernommen.

1

Rund 190 Euro

Was möchtest Du wissen?