Wie viel kostet das ungefähr(Wohnung +Steuern für 2jahre)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung muß man einmalig je nach Bundesland 3,5 - 6,5% des Kaufpreises als Grunderwerbsteuer an das Finanzamt zahlen. Diese fließt in den Landeshaushalt.

Ferner hast du jährlich an deine Stadt-/Gemeindeverwaltung mehrere 100€ Grundsteuer B zu entrichten. Die genaue Höhe ist von mehreren Faktoren abhängig, bspw. Gebäudetyp, Einheitswert (wird vom Finanzamt festgesetzt), indiv. Steuer-/Hebesatz der Stadt u.a.

Hier kannst du eigene Berechnungen anstellen  -  http://grundsteuer.biz/

Vllt solltest du (d)eine Wohnung erst mal nur mieten statt gleich zu kaufen (Kosten für die Einrichtung kämen ja auch noch auf dich zu). Als Mieter zahlt man keine der o.a. Steuern, dafür aber mon. Miete zzgl. Nebenkosten an den Eigentümer.

P.S. - wenn man eine Wohnung kauft, ist man für immer Eigentümer, nicht nur für 2 Jahre...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, es ist zwar etwas früh, dich schon mit der Steuer für den Kauf einer Wohnung/ eines Hauses zu beschäftigen mit 14 Jahren - aber derzeit beträgt die Grunderwerbssteuer 3,5 % des Kaufpreises.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt Wohnung für 50.000 und es gibt Wohnung für 5 Mio

Wenn du in Google "Wohnung kaufen Stadt" eingibst dann kannst du dir ein ungefähres Bild machen

Es kommt immer drauf an WO und Wie groß die Wohnung ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?