Wie viel kostet Auto- und 125er Führerschein wenn man die beide zusammen macht?

8 Antworten

Wenn du durchschnittlich viele Übungsstunden brauchst und alle Prüfungen beim 1.Mal bestehst, dann brauchst du allein für den Autoführerschein mindestens 1900€. Wenn du in München lebst oder da, wo man viele Fahrstunden braucht wie z.B. in der Großstadt, dann rechne mit mindestens 2500€ für den Autoführerschein.

Wenn du zeitgleich den Motorradführerschein machen willst, dann musst du die Grundgebühr nicht doppelt zahlen. Den EHK und Sehtest musst du dann nur 1 Mal machen und die Gebühren bei der Fahrerlaubnisbehörde musst du auch nur 1 Mal bezahlen.

Wenn du beim Motorrad nur die Sonderfahrten machen musst, dann sind das etwa 600€. Wenn du so viele Übungsstunden wie der Durchschnitt brauchst, dann kommen nochmal etwa 500€ dazu. Die Prüfungen musst du dann auch noch zahlen und die Kosten etwa 300€ wenn du alles beim 1. Mal bestehst.

Wenn du beide Führerscheine zeitgleich machst, dann musst du mit über 3000€ rechnen! Wenn du in der Großstadt lebst und nicht alle Prüfungen beim 1. Mal schaffst, dann solltest du mindestens 4000€ für den Führerschein zur Verfügung haben.

Kommt auf das Können an 2000 - 20,000 Euro ist alles drin wen man das fahren nicht begreift und der A1 für 125er MOFAS lohnt dann schon nicht mehr den man kann da besser A2 machen als diesen Kinderschein den A1 ist ab 16 ..

A1 ist eigentlich kein 'Kinderschein'.

Die Mofa-Prüfbescheinigung ist eher was für Kinder :D

Dann gibt es da noch den AM-Führerschein (Roller bis 45 Km/h)

Mit dem A1 Führerschein kann man locker 120 km/h fahren und man darf damit auch auf die Autobahn. Mich wundert überhaupt, dass der A1 schon ab 16 ist.

0

Um die 2000 schätze ich, eher ein paar Hundert als Polster drauf.

Was möchtest Du wissen?