Wie viel kosten harte Kontaktlinsen und wie lang kann man sie tragen?

3 Antworten

mit formstabilen Linsen kommst Du keinesfalls preisgünstiger. Die sind haltbarer als weiche und es gibt sie zu tragen für 1 Jahr, auch länger. Es gibt auch da viele verschiedene Sorten. Und der Preis für die Pflegemittel sollte nicht vergessen werden! Erkundige Dich doch mal unverbindlich bei großen Optikerketten, das ist sicher ausführlicher für Dich als hier von Einzelpersonen Preise zu erfahren.

Meine harten Linsen haben mich zusammen 306 Euro gekostet. Ich kann sie je nach Pflege mindestens zwei Jahre wenn nicht sogar noch länger tragen. Meine Chefin z.B. kauft sich nur eine neue harte Linse, wenn sie ihre verloren hat.(Immer mit Kontrollen beim Optiker natürlich) Die Pflegemittel sind viel preiswerter als bei den weichen. Du brauchst einen Reiniger, kostet um die 4-5 Euro und dann das Pflegemittel. (Ich nehme die grüne Flasche von Rossmann, kostet 6 Euro ist aber auch oft für 4 im Angebot, dann decke ich mich ein.) Eine Flasche reicht locker für 3 Monate, man braucht nur sehr wenig, Harte Linsen sind aber nicht nur wegen ihrer Wirtschaftlichkeit vorzuziehen, sie sind auch erheblich gesünder für das Auge. Sie schwimmen auf dem Tränenfilm, so wird die Flüssigkeit immer ausgetauscht. Weiche pappen im Auge fest und es gibt nur sehr wenige, die weiche Linsen ihr Leben lang tragen können. Irgendwann findet fast jeder sie unkomfortabel. Anders bei den harten Linsen. Ich kenne viele, die tragen sie schon seit ihrer Jugend. Außerdem hat sich sehr viel in der Anpassung getan. Früher waren viele Sitzungen nötig um ein annehmbares Ergebnis zu erhalten, heute reichen oft zwei Besuche beim Optiker aus. Meine Linsen spüre ich z.B. überhaupt nicht. Und das gleich von Anfang an. Ich empfehle dir, wenn du wirklich lange Linsen tragen möchtest, auf jeden Fall formstabile Linsen. Gruß

Was? 25 Euro. Ich bezahle für meine Weichen Linsen gerade mal 16 Euro. Natürlich ohne das Wasser dazu (oder was auch immer hehe). Das kaufe ich mir immer bei Rossmann für 4 Euro und das gerade mal einmal in vllt 2 Monaten ;)

Waaas? Ich zahle für meine weichen im einem halben jahr 200€. :(((( aber harte sind auf dauer billiger, weil du sie länger tragen kannst!

0

Darf ich Tropfen für harte Kontaktlinsen auch bei weichen benutzen?

Ich habe weiche Kontaktlinsen drinnen und Lac -Ophtal MP Tropfen "zur Befeuchtung von Augen und harten Kontaktlinsen". Kann ich die auch auf meinen weichen Linsen benutzen?

...zur Frage

Kann man harte Kontaktlinsen(Jahreslinsen) auch nur ein Jahr tragen?

Ist es schaedlich fuer meine Augen ,wenn ich harte Kontaktlinsen laenger als ein Jahr trage(ein und dieselben)?Hab von einer Freundin gehoert,dass sie ihre schon einige Jahre traegt.Viellecht hab ich sie missverstanden und glaube ,dass sie die selben Kontktlinsen seit Jahren hat .Sie meint womoeglich ,dass sie die "harten " Konatktlinsen lange hat(aber sie jedes Jahr echselt) und im Vergleich zu weichen Kontaktlinsen sind de harten viel guenstiger.Ist der Unterscied wirklich so enorm? Gibt es eigentlich harte Kontaktlinsen ,die man laenger als 1 Jahr tragen kann?

...zur Frage

Schlägerei Kontaktlinsen?

Falls ich in eine Schlägerei gerate, wären harte oder weiche Kontaktlinsen idealer? Ich trage nämlich harte, und was passiert, wenn ich einen Schlag aufs Auge bekomme?

...zur Frage

Harte und weiche Kontaktlinse = gleiche Stärke?

Hallo liebe Gutefrage.netler,

und zwar geht es mir um die Stärke von weichen und harten Kontaktlinsen: Ich trage normalerweise harte Kontaktlinsen mit der Stärke -3,25, aber ich wollte mir farbige Kontaktlinsen, die immer weich sind, zum weggehn holen. Wenn ich mir jetzt diese weichen farbige Kontaktlinsen hole mit der Stärke -3,25 sehe ich dann genauso? Es macht also keinen Unterschied ob ich harte oder weiche Kontaktlinsen mit der Stärke -3,25 trage?

Danke schon mal!

...zur Frage

Ist Kontaktlinsen Lösung dasselbe wie Kontaktlinsen Pflege?

...zur Frage

?Harte Kontaktlinsen besser vertragen?

Hallo zusammen,

hab mal ne Frage zu Kontaktlinsen (harten Kontaktlinsen um genau zu sein). Mein Bruder und ich tragen beide Kontaktlinsen. Erst hatten wir weiche, jetzt trage auf Anraten der Augenärztin schon seit langem harte Linsen.

Bei meinem war jetzt das Problem, das durch den Sauerstoffmangel unter den weichen Linsen die "Äderigen" anfangen in die Iris zu wachsen... was natürlich extrem schlecht ist. Er sollte auch harte Linsen tragen, jedoch meint er das er mit denen nicht zurecht käme, die wären zu trocken und fühlen sich schmerzhaft im Auge an, meint er. Jetzt trägt er einfach seit langem GARNICHTS was ja auch verkehrt ist! Er möchte keine Brille und keine harten Linsen...

Hatte von euch Jemand das gleiche Problem? Oder kennt Jemand ein richtig gutes Mittel um den Tränenfilm zu verbessern?

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?