Wie viel kosten diese Varianten meißt zur Untermiete (Ungefährer Durchschnittswert reicht!) ?

6 Antworten

Man kann nicht einmal eine Durchschnittsmiete nennen.  Alles ist abhängig von Lage, Ausstattung und Größe. Natürlich ist ein stadnahes, 25 m² - Zimmer, mit einer guten Möblierung um einiges teurer als ein 10 m²  einfach möbliertes WG-Zimmer, bei dem du 1 Stunde mit dem Fahrrad zur nächst größeren Stadt benötigst.  Unter 250 € wirst du höchstens ´ne Abstellkammer finden, nach oben ist bis zu 800 € alles drin. Kommt halt auf de Lage an. München oder Hintertupfingen.

Und was hast du immer mit deiner Nachtruhe? Früh - spät- scheißegal. Nachtruhe ist ab 22 Uhr einzuhalten. Punkt! Und das ist  auch so wenn in deinem Mietvertrag die Nachruhe ab 0:00 Uhr vereinbart wurde.

Die Bandbreite geht von 140€ bis zu 400€ je nachdem wo du suchst. Mecklenburg oder Brandenburg ist günstiger als Bayern oder Hessen.

Die Frage kann dir unmöglich einer beantworten, denn sie hängt vom Wohnort ab. 

Und die Nachruhe beginnt immer um 22:00 h. 

Was möchtest Du wissen?