Wie viel kosteet es sich ein Bauchnabelpiercing stechen zu lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lieber Kaeo10 Mit 45-65 Euro musst du rechnen. Die Preise sind von Piercer zu Piercer unterschiedlich. Achte bei der Auswahl des Piercingstudios jedoch bitte nicht auf die Preise sondern auch auf die Qualität und ob alles steril gemacht wird. LG Schnuffellina

Die Kosten für das Bauchnabelpiercing Ein Bauchnabelpiercing ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem in den Bauch eine Wunde gestochen wird, durch die dann das Schmuckstück geführt werden kann. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die Wunde sauber gestochen und auch sonst geltende Hygienevorschriften eingehalten werden. Leider halten sich noch nicht alle Piercer an diese Vorschriften, können hierdurch aber deutlich mehr Menschen piercen. Die Kosten für das Bauchnabelpiercing sind hier natürlich deutlich niedriger, aufgrund der fehlenden Hygienevorschriften müssen Kunden jedoch häufiger mit Entzündungen rechnen, die sogar gesundheitliche Folgen haben können. Es ist daher wichtig, einen versierten Piercer aufzusuchen, der sich an alle Hygienevorschriften hält. Grundsätzlich belaufen sich die Bauchnabelpiercing Kosten auf 20-60 Euro, je nach Angebot. Ist der Preis für das Bauchnabelpiercing besonders günstig, sollte man allerdings Vorsicht walten lassen und sich das Studio und den Piercer genauer betrachten, um Risiken zu vermeiden.

Bauchnabelpiercings nie alleine stechen Viele Frauen und Männer, die Kosten beim Bauchnabelpiercing sparen wollen, entscheiden sich, ihr Piercing allein zu stechen. Die Schmuckstücke, die dann in die Wunde eingebracht werden, werden in diesem Fall im Onlineshop gekauft. So kann der Preis für das Bauchnabelpiercing zwar deutlich reduziert werden, die Risiken jedoch steigen erheblich, denn aufgrund der fehlenden Hygiene kommt es in diesen Fällen häufig zu Entzündungen der Wunde und der Bauchdecke. Nicht selten müssen diese Wunden dann von einem Arzt behandelt werden, das Piercing muss dann natürlich entfernt werden. Unser Tipp: Gehen sie zum Stechen selber in ein professioenlles Piercing-Studio! Lg mara (das hab ich von einer seite kopiert !!!)

Ruf beim Studio an und frag nach.. Mit 16 brauchst du übrigens die Einverständniserklärungen beider Elternteile und mind. ein Elternteil muss dabei sein.

  1. Das darfst du nur mit der Einverständniserklärung eines Elternteils machen lassen, zweitens nur bei einem seriösen Piercingstudio. Mit mindestens 40€ solltest du rechnen.

Was möchtest Du wissen?