wie viel koset eine komplett-untersuchug beim welpen?

7 Antworten

Am besten direkt beim Tierarzt anrufen. Die richten sich zwar nach den GOT (Gebührenordnung für Tiere) können aber unterschiedliche Sätze anwenden (zb bei unterschiedlicher Größe, oder wenn Untersuchung aufwenidig ist), zudem können bei der Erstuntersuchung auch gleich Impfungen oä gemacht werden. Also - Telefonnummer raussuchen und vorab telefonieren: bei www.mein-guter-tierarzt.de gibts Adressen

Das liegt immer am Tierarzt. Also unserer hat für die Komplettuntersuchung, reine Untersuchung beim Welpen 15 Euro verlangt. Ansonsten für die Grundimmunisierung/Impfung und Chippen mit Heimtierausweis 60 Euro. Liegt aber auch an der Gegend, wo du wohnst.

Ich bin im Bereich Lörrach/Schweizer Grenze zu Hause.

Aber ich denke für nur die Untersuchung bis max 25 Euro und Impfen und Chippen bis max.75 Euro.

Günstigere Angebote bekommen nur Hundezüchter.

Zwischen 12 und 36 Euro PLUS MwSt, wie Neufiliebe schon schrieb gibts dafür eine GOT (Gebührenordnung für Tierärzte) allerdings kommt es auch darauf an, WARUM Du ihn untersuchen lassen willst: Medikamente und Spritzen kommen dann natürlich noch dazu. Bei Impfungen ist die eingehende Untersuchung bereits im Preis (ca. 50 Euro) enthalten.

Ich hoffe Dein ♥chen ist nicht krank!

Wann mit dem Welpen zum Tierarzt (nach der Welpenabholung)?

Hallo! 😊 Wir bekommen in zwei Wochen einen Welpen. Ich habe heute beim Tierarzt angerufen, um einen ersten Termin zu vereinbaren (Erstuntersuchung und zur Vorstellung). Jetzt bin ich mir allerdings doch etwas unsicher, ob das richtig ist. Der Welpe wäre dann erst den dritten Tag bei uns. Ich möchte ihn auch nicht überfordern. Ich dachte erst, dass es besser wäre schon mal vorher mit ihm zum Tierarzt zu gehen.. bevor er das nächste mal geimpft wird. Könnt ihr mir dazu sagen, wie teuer ungefähr eine Erstuntersuchung wäre?

Danke im Voraus. Liebe Grüße

...zur Frage

Was meint Ihr könnt das sein beim Chihuahua?

Ist seit heute morgen geschwollen. Jeweils links und rechts sind kleine Ausbeulungen unter dem Hals. In der Mitte ist nichts

Ist auch eine Kruste drüber, weil sie sich dort als kratzt..

Schlapp oder so ist der Hund überhaupt nicht. Hat weiterhin Hunger und spielt fröhlich rum..

Muss ich evtl. den Notdienst anrufen?

...zur Frage

Durchfall durch Hitze beim Welpen - Soll ich mit ihr, wenn es nicht besser wird zum Tierarzt?

Hallo. Mein Welpe (wird am 4.7 drei Monate) hat Durchfall bekommen. Kann es an der Hitze liegen? Denn heute morgen war noch alles gut und was falsches gegessen sowieso eine Futterumstellung gab es nicht. Wegen einer Impfung haben wir am Montag einen Termin beim Tierarzt. Soll ich mit ihr, wenn es nicht besser wird zum Tierarzt?

...zur Frage

Wann und wie mit Welpen zum Tierarzt (eigener Wurf )

Hallo Mein Bully Rüde ist nun von 7 1/2 Wochen Papa geworden. Es waren insgesamt 6 Welpen. Wir bekommen 3 davon. Nun zu meinen Frage: Die Kleinen wurden bisher 2 x entwurmt. Mit 8 Wochen werden sie nochmal entwurmt. Danach bekommen wir dann auch unsere. Da ich nur einen davon behalten werde muss ich die anderen vor der weiter Vermittlung impfen. Gehe ich mit den Welpen einfach zum Tierarzt ?? Was muss ich mit nehmen. Oder reicht es wenn ich ihm das Geburtsdatum nennen. Wir haben unseren erst mit 16 Wochen bekommen und da war er schon komplett geimpft. Vielen Dank und hoffe das sich hier jemand auskennt.

...zur Frage

Urämie/Niereninsufizienz beim Hund/Welpen

Hallo, Wir haben seit dem 24. Dezember einen Welpen (3 Monate alt). Er riecht seitdem nach Urin aus dem Maul. Ich dachte er hätte sich vielleicht unten geschleckt und der Geruch käme daher. Aber weil es nicht aufhörte, sind wir heute zum Tierarzt. Dieser sagte, dass er höchstwahrscheinlich Urämiker wäre, da er auffällig aus dem Mund riecht. Wir sollen jetzt allerdings noch ein paar Tage warten ... Jetzt wollte ich mal fragen, ob nicht vielleicht einer von euch einen Hund mit einer Niereninsuffizienz hat oder hatte ?! Mich würde interessieren wie diese Krankheit verlief ? Gibt es da Heilungschancen ? Wenn ja, was habt ihr gemacht ? Geht das auch mit einem Welpen ? Lg

...zur Frage

Lockere Kniescheibe beim Chihuahua?

Hallo

Seit ein paar Wochen ist mir aufgefallen, dass mein Chihuahua (10 Monate alt) beim rennen oder schnellen laufen manchmal hinten links kurz hochspringt. Er gibt kein Mucks von sich, spielt, springt oder läuft er normal weiter... Also für uns gibt es kein anzeichen für Schmerzen.. Anfangs dachte ich, es sei vielleicht wegen der Bodenkälte, habe es aber weiter beobachtet.

Da wir mit unserem anderen Hund sowieso einen Tierarzt Termin hatten, haben wir ihn heute mitgenommen und mal nachschauen lassen.

Der Tierarzt sagte, er hat am linken Hinterbein eine etwas lockere Kniescheibe und das wäre die Ursache für dieses kurze springen. Er meinte, wenn er 1 Jahr ist, kann man Aufbaupräparate spritzen lassen. Das möchte ich aber erst einmal umgehen, wenn es nicht wirklich ZWINGEND notwendig ist.

Kennt ihr dieses Problem? Was kann man dagegen tun? Gibt es spezielles Futtermittel oder andere Dinge die man machen kann, was die Gelenke und Sehnen rund ums Knie stärkt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?