Wie viel Kontakt mit dem Partner?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde ihn einfach mal darauf ansprechen, weil normal ist das ja nicht wirklich. Also ich schreib mit meinen Freund auch nicht während der Schule aber halt danach und am Nachmittag wenn wir uns nicht treffen. Aber wenn man den ganzen Tag schreibt und auch während der Schule finde ich das nicht so toll.... weil dann wird das mit der zeit auch nervig wenn man immer miteinander schreibt. Aber wie gesagt sprich einfach mit ihm darüber... eine andere Möglichkeit gibt es nicht... dann viel glück... <3

mein Gott, mein freund geht arbeiten, der ruft meist erst um 6 an und das wars auch mit kontakt am tag. wenn er nicht da schläft oder ich bei ihm telefonieren wir abends noch. aber schreiben tun wir auch ganz selten.

Bei mir war es bei meiner letzten Beziehung auch so ähnlich. Am Anfang war alles Super und dann irgendwann war ihm das zocken wichtiger. Hat sich kaum gemeldet, da kam ich mir schon manchmal ziemlich doof vor, wenn ich ihn immer angeschrieben habe. Dabei haben wir uns auch maximal einmal in der Woche gesehen. & das war wenig! Sei froh, dass ihr euch so oft seht. Wenns gar nicht mehr geht sag es ihm! Rede darüber. Bringt oft sehr viel! Darf ich fragen wie alt du bist?

Leider hatten wir dieses Thema schon öfter gehabt. Am Anfang hieß es noch: "Ich versuche dir wieder mehr zu schreiben", manchmal hieß es auch "Ich mags nun mal nicht zu schreiben, das musst du akzeptieren". Seitdem es die Sprachnachrichtenfunktion gibt, meinte er: "Das ist die Idee! So muss ich dir nicht mehr schreiben und trotzdem haben wir viel Kontakt!" Nun ja, mittlerweile nervt ihn das Thema nur noch. "Er braucht ja auch seine Freizeit und er hätte viel zu tun" (ich frage mich, WAS er bitte zu tun hat, wenn er seine Hausaufgaben kaum noch macht). Ich bin 16 und das ist auch meine erste Beziehung, also habe ich keine Ahnung, wie das bei anderen Beziehungen ist. Ich empfand dieses viele Schreiben als normal :/

0

Was möchtest Du wissen?