Wie viel Kokosnuss am Tag?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Halllo Aishwaryiarai,

kommt ein Mann in den Feinkostladen und sagt: "Ich hätte gerne 100g Nussmischung, aber bitte machen sie nicht so viele Kokosnüssen rein." ;)

Wenn Du frische Kokusnuss isst hat sie auch viel Wasser und ist nicht ganz einfach zu schälen. Daher denke ich nicht, dass Du von frischer Kokusnuss zu viel essen kannst.

Getrocknete bekommt man nicht so gut runter, also wirst Du davon auch nicht zu viel essen ;)

Verarbeitete (z.B. in Bounty, Kokusnusjoghurt etc.) ist nur in geringen Mengen Kokosnuss und oft viel Zucker - also damit Vorsicht ;)

Wegen der Kalorien... wenn Du von der (gesunden) Kokusnuss satt bist wirst Du automatisch von anderen Dingen weniger essen (z.B. Brot oder andere Kohlehydrate). Wichtig ist, dass Du insgesamt nicht übermäßig viele Kalorien abbekommst.

LG und guten Hunger!

Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
    Die Kokosnuss besteht zu fast der Hälfte aus Wasser (45 %). Circa ein Drittel (36,5 %) sind Fett. Fast ein Zehntel (9 %) sind Ballaststoffe. Sie enthält außerdem 4,8 Prozent Zucker, 4 Prozent Eiweiß und 1,2 Prozent Mineralstoffe und Vitamine.

    Zu den wichtigsten Mineralien und Spurenelementen der tropischen Nuss
    zählen Kalium, Kalzium, Chlor, Magnesium, Natrium, Phosphor, Schwefel,
    Eisen, Jod, Zink, Mangan, Selen und Kupfer. An Vitaminen enthält sie
    Vitamin C, B1, B2, B4, B6 und E. Also wenn das Teil nicht gesund ist, was dann? Iss, iss, iss ;-)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kokosnuss ist gesund. Iss so viel wie du willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss! Sie ist sehr gesund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kommst du darauf dass Kokosnuss ungesund sein sollte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?