Wie viel könnte ich noch für mein Mainboard + CPU verlangen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin Flight,

am besten mal auf Ebay gucken, wie die Teile so gehandelt werden.

Zum zocken reicht auch der i5-6500, oder 6600/K.

Wenn Du die Kohle hast, kannst Du dir natürlich auch den i7-6700K gönnen.

Da gehört dann aber auch ein ordentlicher (fetter) Kühler drauf (für OC).

Oder Du nimmst den i7 ohne K....

Das Asus Pro Gaming ist ein gutes Board, keine Einwände.

Ich persönlich würde halt das [url=https://geizhals.de/1306480]Gigabyte GA-Z170X-UD3[/url] nehmen, aber das Asus geht auch ganz klar in Ordnung.

Passende Kühler :

[url=https://geizhals.de/912549]EKL Alpenföhn Brocken 2[/url]
[url=https://geizhals.de/1386052]EKL Alpenföhn Olymp[/url]
[url=https://geizhals.de/1339886]Scythe Fuma[/url]

Für eine K-CPU mindestens den Brocken 2 oder den Fuma.

Der Olymp ist der leistungsstärkste Luftkühler momentan, ziemlich frisch auf dem Markt, ist der Nachfolger von meinem K2 :-)

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

für Ihre alten Teile werden Sie nicht mehr allzuviel bekommen. Schätze mal so 20€.

Was Sie sich kaufen könnte hängt davon ab was Sie mit dem PC machen möchten. Möchten Sie damit Spiele Spielen oder nur einfache Büro sachen erledigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist Mainboard ist cool. 

Für die beiden Sachen zsm.? 100€ evtl. 

Nur was ist mit dem RAM? Das Z170 braucht ja DDR4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FligtNight
29.06.2016, 19:52

Das Z170 unterstützt auch DDR3 wie ich das bei amazon gelesen habe aber momentan habe ich die HyperX 2x8GB 1600mhz verbaut



0

Was möchtest Du wissen?