Wie viel km/h muss ich mit dem Fahrrad fahren, um Fett zu verbrennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du verbrennst immer Fett. Wie schnell du Rad fährst, bleibt dir überlassen. Es sollte aber eine Intensität sein, bei der du ins Schwitzen kommst. Nur so bringt es was. 

Und wenn das Training irgendwann zu leicht wird, erhöhst du langsam die Intensität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackjack1995
22.06.2016, 21:07

Oh je... Da hast du schon Recht.

Nur das Problem ist, ich hab's nicht mit dem Durchhaltevermögen... :-(

Kann ich denn irgendwas machen, um wenigsten 1 Stunde durchzuhalten?

0

Brauchst gar nicht so schnell zu fahren. Sondern lieber Tick länger. Wenn du 3 mal die Woche 90 Minuten fährst und in diesen. 90 Minuten 30 oder 35 Kilometer fährst, ist das ein gutes moderates Fitnesstraining. Tempo kommt von alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verbrennst Kalorien, sobald du dich bewegst. Je schneller, und je länger, desto mehr. Is logosch, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rechne mal eher in stunden. damit du was merkst 2-3 stunden mit dem 25 schnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?