Wie viel km könnte man mit dem Auto an einem Tag maximal fahren ,wenn man 1 Tag durchfahren würde ohne pause (außer Tanken)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man ein sehr schnelles Fahrzeug nimmt (250 km/h gelten für die meisten deutschen Fahrzeuge) und davon ausgeht, dass das Tankvolumen 80 Liter fasst und der Verbrauch bei 250 km/h bei 20 Litern auf 100 km liegt (als Beispiel habe ich einen Dieselmotor genommen, um das obere Extrem darzustellen), dann schaut es folgendermaßen aus: Alle 400 km ist der Tank leer, diese Strecke dauert mit konstant 250 km/h 96 Minuten lang. Der Tankvorgang dauert rund 4 Minuten, also kommt man alle 100 Minuten 400 Kilometer weiter. Der Tag hat 1440 Minuten, d.h. man kommt am Tag rund 5800 km weit. Man müsste jetzt noch berücksichtigen, dass man direkt nach dem Tanken ja nicht sofort wieder 250 km/h schnell ist, es dauert seine Zeit, aber die Rechnung ist mir jetzt zu müßig. Ich würde auf rund 5000 km tippen, die man am Tag im 24h - Betrieb auf einem Rundkurs inklusive Tankvorgängen im Extremfall zurücklegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf was für ein Auto man hat und wo man die Km abspulen möchte. Auf einem Rundkurs auf dem durchgehend eine sehr hohe Geschwindigkeit gehalten werden kann ist natürlich weitaus mehr möglich als im gewöhnlichen Strassenverkehr.

Ich habe es mal mit einem Auto geschafft eine Strecke von etwas über 1.800Km in genau 24h zurückzulegen. Dabei stand ich längere Zeit (verhältnismäsig kurz, aber dennoch gingen einige Stunden verloren) an einer Grenze und war ca 800Km nur noch auf Landstrassen unterwegs. Unter hervorragenden Voraussetzungen würde ich ca 2.500Km als realistisch ansehen (wenn man sich auch an die Geschwindigkeitsbegrenzungen hält).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wie schnell man fährt, es sind im Stundenschnitt immer nur ca. 100 / 110 KM. Auch wenn das jetzt vielen Schnellfahrern sehr weh tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Multiplikation so schwierig für Dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um einen praktischen Einblick zu erhalten, schaue man sich die Top-Gear-Folgen mit den "epic races" an. Die dauern zwar nicht immer genau 24 Stunden, aber man kann dann ja hochrechnen.

https://en.wikipedia.org/wiki/List\_of\_Top\_Gear\_episodes

Oder die 'economy races' bzw 'endurance challenge' waren auch stellenweise aufschlussreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Auto und die Strecke an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poppedelfoppe
07.05.2016, 20:05

Autobahn und normales Mittelklasse Auto

0

Was möchtest Du wissen?