Wie viel Kilo pro Woche hochgehen?


30.11.2021, 00:19

Im Krafttraining.

3 Antworten

ich würde des nicht so machen oder rechnen.

hab früher auch nen traingsplan gehabt mit 3-4 sätze. und bei einem satz hab ich mich immer gesteigert. quasi... 15kg, 15kg, 15kg - dann hast die nächste woche 17,5kg, 15kg, 15kg gemacht. und die woche drauf dann 17,5kg 17,5kg, 15kg - so dass du nach 3 wochen quasi den kompletten satz mit der nächsten stufe ma gerät machst. und wenns zuviel sind kann man ja mit scheiben oder so dann 16kg nehmen (je nach gerät).

is anfangs gut, aber iwann machst du dann immer mehr und mehr und dir gehts nur um des gewicht. du machst aber die übung nicht wirklich richtig. mittlerweile nehm ich daher lieber weniger gewicht, achte aber besonders auf die technik und dass ich auch wirklich den muskel spüre den ich treffen will. da steh ich dann auch mal mit 10kg bei trizeps-kabelzug obwohl ich 50kg schaff.

daher - richte dich nicht so sehr nach zahlen, eher nach gefühl...

Okay,dann mach ich lieber langsam und intensiv,danke sehr!Dein Kommentar hat mir sehr geholfen.

0

Hallo das läst sich so nicht sagen, einfach mal trainieren, das merkst du dann von alleine wann es zeit ist die Gewichte zu erhöhen, zu früh erhöhen bringt nichts ist eher falsch

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

So 2 Kilo. Alle 3 Wochen

Ich rede vom Kraftsport?

0

Was möchtest Du wissen?