Wie viel Kies brauch ich für mein Aquarium?

3 Antworten

Schau mal, hier kannst du dir das ausrechnen lassen

http://www.dennerle.de/de/index.php?option=com_wrapper&view=wrapper&Itemid=280

Da der Bodengrund mindestens eine Höhe von 5 - 6 cm haben sollte, damit die Bodenbiologie funktioniert und auch die Pflanzen einen ausreichend dicken Bodengrund brauchen, schätze ich, dass du wahrscheinlich sogar eher 5 - 6 kg brauchen wirst.

Gutes Gelingen

Daniela

Du kannst ja das Volumen ausrechnen, das du mit Sand füllen willst und die Dichte von Sand heranziehen. 

Ich würde 5 Kilo nehmen, 2 Kilo gibt eine Schicht von nicht mal 2 Zentimeter.

 Das ist völlig ok z.B. wenn man keinen großen Wert auf wurzelnde Pflanzen legt, den meisten Kleintieren ist es auch egal. 4 cm Boden ist in so einem Kleinstbecken ein guter Kompromiss zwischen "Platz sparen" und genug Substrat für alle Pflanzen.

Kauf lieber 4 kg

Was möchtest Du wissen?